Mortimer Beckett and the Book of Gold: Story (Voice-Overs; Subtitles)

Emotionen. Das wertvollste Gold, das auf der Erde zu finden ist. Um den vollen Wert zu erhalten, musst du es mit jemandem teilen Habt ihr das Buch gefunden? Noch nicht, aber ich glaube, wir haben eine Spur gefunden. Irgendein Niemand, Mortimer- Ich brauche keine Einzelheiten. Ich brauche das Buch Keine Sorge, Boss. Ich werde es für dich finden Gut. Diesmal komm ich aber mit. Und wenn ihr versagt, dann  Also … was ist diese neue ‚Spur‘? Es gibt da ein Museum in irgendeiner winzigen, langweiligen Stadt  Ich nehme an, dass diese winzige, langweilige Stadt einen Namen hat? Jawohl. Snuggford  Diese Stadt bringt mich um. Tod durch Langeweile  Ich muss mich lebendig fühlen Was hat mein Vater immer gesagt? „Wenn die Welt ein Buch ist, lesen diejenigen, die nicht reisen, nur eine einzige Seite.“ Ich hasse es aber, alleine zu reisen, und niemand in dieser langweiligen Stadt traut sich jemals heraus  Die Frau, das Buch und der Hausmeister Nun, Onkel, ich bin da Und führe in diesem alten Museum, das du mir hinterlassen hast, Selbstgespräche, ohne ersichtlichen Grund  Ich nehme an, dass du deine Gründe dafür hattest Dieser Ort ist ein Chaos! Vielleicht hast du es mir als Bestrafung hinterlassen  Bah! Staub und Spinnweben sind wirklich nicht mein Ding Und schau dir mal diese Bodenbretter an! Sieht wie eine tödliche Falle aus  Zum Glück wiege ich nicht so viel  Komm schon, Mortimer. Hör auf, dich zu beschweren. Du hast gerade ein ganzes Museum geerbt  Das könnte ein Neuanfang für dich sein. Also kremple die Ärmel hoch und ab an die Arbeit! Hey! Was ist denn das? Ein Geheimfach? Solche Fächer enthalten gewöhnlich … etwas Geheimes Lass mich mal sehen Ein Brief … von meinem Onkel! Lieber Mortimer, Ich hoffe, du hast den Weg ohne Probleme gefunden. Du kannst das Museum betreiben, wie es dir gefällt. Es gibt aber ein Artefakt von besonderer Bedeutung Es wird das Buch aus Gold genannt. Die Geschichte dieses Buchs ist sehr seltsam. Manche sagen, es könne dir den größten Wohlstand der Welt bringen Andere behaupten, er würde jedes gewünschte Geheimnis enthüllen. Ich weiß nicht, ob das stimmt, oder wie es funktioniert, das Buch schimmert aber gelegentlich Vielleicht ist was dran. Wie auch immer, jeder dubiose Schatzjäger der Welt ist dahinter her. Ich habe das Buch hinter Holztüren versteckt Finde und beschütze es. Und vertraue niemandem, der Fragen dazu stellt. Und ich meine niemandem. Du musst es schützen. Dein Onkel Jerome Wie cool ist das denn bitte? Es ist wie im Film oder so  Ein Buch aus Gold? Das klingt aber nicht wirklich praktisch  Nun, hier kann ich nur die eine Holztür sehen Ich bezweifle aber, dass das einfach sein wird Diese Tür hat einen Schließmechanismus. Ich weiß rein gar nichts über Schlösser 

Ich hab mich schon ein paar Mal selbst aus dem Haus ausgeschlossen  Natürlich ohne Absicht Nun, ich nehme an, dass es sich nicht selbst entriegeln wird  Wie war die Redewendung über alte Hunde und neue Tricks? Ha! Ich hab es geschafft! Das war ja gar nicht so schwer Aber wie ich meinen Onkel kenne, ist das nur der Anfang Es ist niemals so einfach  Offenbar habe ich das alte Büro meines Onkels gefunden Und ja. Es gibt hier noch zwei weitere Holztüren Eine seltsame Falltür hier drüben  … und eine andere an diesem Schrank Wie viele Türen gibt es denn überhaupt? Wäre es nicht toll, wenn dieses berüchtigte Buch aus Gold hier irgendwo wäre? Das Buch aus Gold ist nicht hier. Ich muss weitersuchen HA! Ich hab‘s Auch hier kein Buch Leer! Beide! Irgendwie habe ich das aber geahnt Wenn ich aber nur wüsste, wo ich als Nächstes nachschauen soll  Manchmal frage ich mich, ob Wahnsinn in meiner Familie vererbt wird  Das war‘s, die Entscheidung ist gefallen! Jetzt oder nie  Ich werde in das nächste Flugzeug steigen, das diese Stadt verlässt Es interessiert mich nicht einmal, wohin es fliegt  Es geht mir um die Reise, nicht um das Ziel! Schau nicht zurück, Kate. Geh einfach. Hier gibt es sowieso nichts für dich! Ach du Kacke! Wo ist mein Reisepass? Na ja, vielleicht gibt es doch noch etwas für mich hier  Vielleicht ist es ein Zeichen? Soll ich jetzt etwa aufgeben, bevor ich zu weit gehe? Reiß dich zusammen, Kate! Um nochmal auf das Thema ‚Zeichen‘ zurückzukommen  Hier gibt es keine Zeichen. Du kontrollierst selbst dein Schicksal! Ich dachte, dieses Museum wäre geschlossen worden. Sieht aus, als wäre es wieder geöffnet  Vielleicht schaue ich mich mal um, ob mir hier jemand helfen kann Guten Abend, Ma‘am Wen nennen Sie hier ‚Ma‘am‘?! Na ja, auch egal, mein Auto hat eine Panne  Oh, ich verstehe … Hat es eine Panne oder sind Sie irgendwo … dagegen gefahren? Sind Sie der neue Hausmeister hier? Hausmeister? Nein, ich bin- In Eile? Ich auch! Also, können Sie mir jetzt helfen oder nicht? Hausmeister wissen doch, wie man Maschinen und solche Sachen repariert, oder? Ich kann es wirklich nicht sagen, weil ich nicht- … vorhabe, mich hier mit einem kaputten Auto stehenzulassen? Oh, vielen Dank! Wissen Sie, Sie sind ziemlich gut gekleidet für ein Hausmeister  Bin ich das? Na ja, ich bin der Vorsitzende des Verbands der Hausmeister, also muss ich das auch sein Vorsitzender des was? Na gut. Werfen wir mal einen Blick auf Ihr Auto Wenn wir dieses Auto reparieren wollen, brauchen wir ein paar Werkzeuge Lassen Sie uns mal drinnen nach Werkzeug umschauen Entschuldigung, wie lange wird das hier dauern? Ich muss noch meinen Flieger erwischen  Ich fürchte, dass ich das nicht mit Sicherheit sagen kann. Es hängt vom Schaden ab … Darf ich fragen, wo es hingeht? Ja und nein. Ich meine, Sie dürfen fragen, ich kann es Ihnen aber nicht sagen

Tut mir leid, ich wollte nicht neugierig sein  Oh, nein, ist schon in Ordnung. Ich weiß einfach nur noch nicht, wohin es geht Das klingt aber ziemlich komisch. Also eine Art Abenteuer? Ganz genau! Ich brauche etwas … Neues in meinem Leben. Verstehen Sie? Ich kann das nachvollziehen Aber zuerst muss ich dieses Auto reparieren, Herr Hausmeister Ich heiße Mortimer Schön dich kennenzulernen, Mortimer. Ich heiße Kate. Kate O’Malley Es ist schon eine Weile her, dass ich jemanden getroffen habe, der so interessant ist Die Suche nach einem neuen Leben klingt wirklich spannend … und etwas einsam Eigentümer eines Museums zu sein, kann auch etwas einsam sein  Oh, halt die Klappe, Mortimer. Selbstgespräche sind KEIN gutes Zeichen  Eines nach dem Anderen. Zuerst reparieren wir mal ihr Auto  Gut! Ich denke, dass ich alles habe, was ich brauche! Endlich! Ich kann es kaum erwarten, diesen Ort zu verlassen Guten Abend. Ich nehme an, das ist das Museum von Snuggford? Ja. Ich bin- Der Hausmeister, ich sehe schon Warum hält mich jeder für den Hausmeister?! Ich bin Scheich el-Fata Morgano Und ich bin an einem Ihrer Stücke interessiert Nun, ich kann ja mal schauen, ob ich es für Sie finde  Worum geht es denn? Um eine Kuckucksuhr Entschuldigung, um was? Um eine Kuckucksuhr. Eine Kuckucksuhr Schweizer Fabrikats Na ja, ich fürchte, ich bin mir nicht sicher, so etwas zu haben … Ich habe noch keine vollständige Inventur gemacht- Hey, bevor wir uns auf die Suche nach ausländischen Kuckucksuhren machen- Und wer ist dieses göttliche Geschöpf? Dieses ‚göttliche Geschöpf‘ ist schon auf dem Sprung. So schnell wie möglich Die Menschen sind heutzutage immer so in Eile. Sie sollten lernen, mal eine Pause zu machen und den Augenblick zu genießen Und was wissen Sie schon über … na ja … überhaupt etwas?! Ich? Oh, gar nichts. Ich habe nur die Welt ein paar Mal bereist  Unentdeckte Orte, die seit Jahrhunderten niemand mehr gesehen hat  Menschen getroffen, auf die ich mich verlassen kann  Aber, hey. Was weiß ich denn schon? Tut mir leid … Scheich, was ist? Ich bin beeindruckt. Eigentlich habe ich beschlossen, so etwas Ähnliches selbst zu unternehmen Wirklich? Also, was haben Sie geplant? Nun, ähm, es gibt keinen Plan. Ich werde einfach improvisieren! Ohne Plan werden Sie sich auf der Rückreise wiederfinden, noch bevor die Reise überhaupt begonnen hat Wir treffen uns später am Flughafen. Dann können wir reden Sie sind auch herzlich eingeladen, mich in meinem Palast zu besuchen, wenn Sie möchten  Jetzt im Ernst?! Ein Palast? Wer hat denn schon einen Palast?! Ich. Und verwandte Seelen sind immer herzlich willkommen Das ist … ein sehr großzügiges Angebot Entschuldigen Sie mich, meine Herren. Ich geh nur mal schnell auf die Toilette Geht ja nicht ohne mich los! Vielen Dank für Ihre Hilfe, Sir. Ich denke, wir werden dann mal gehen Ich fürchte, dass ich das Stück nicht finden konnte, nach dem ich gesucht habe. Guten Abend Ähm… in Ordnung. Guten Abend Was für ein komischer Kauz Ich dachte, das Museum wäre geschlossen. Wer sind diese Menschen? Keine Ahnung, Boss Ist auch egal. Bring mich zum Flughafen Schleich dich dann hinein, nachdem du mich abgeladen hast, und suche nach dem Buch. Es besteht aus purem Gold. Du kannst es nicht übersehen Und wenn ich auf sie stoße? Dann töte sie, wenn du willst. Wir verschwinden sowieso Ich kann das nicht glauben! Das ist definitiv ein Zeichen. Der Typ kann meine Gedanken lesen! Wie groß ist denn bitte die Wahrscheinlichkeit, dass ich so einen Mann treffe, genau in dem Augenblick, in dem ich auf dem Sprung bin? Ich denke, ich werde einfach auf sein Angebot zurückgreifen  Hey! Eine Kuckucksuhr! Vielleicht ist es die, nach der der Scheich gesucht hat  Was zum Teufel ist überhaupt ein Scheich? Ein Name? Ein Titel? Was auch immer

Ich denke, dass ich jedem von uns Zeit ersparen werde und diese hier zu Mortrim und dem Scheich bringe Dieser Hausmeister-Typ könnte vermutlich etwas Geld gebrauchen … Dieser Ort ist ein Saustall Oh, ich kann mein Glück einfach nicht fassen! Das Abenteuer hat begonnen! Oh, nein!, Nein, nein, nein! Ich habe die Uhr kaputt gemacht! Moment mal, was ist denn das? Es … es sieht aus wie Gold! Ein Buch? Wer steckt denn schon ein Buch in eine Uhr? Und wer stellt ein Buch aus reinem Gold her?! Das ist wirklich seltsam … Ich zeige das besser mal diesem Morty Hey! Mir ist gerade die komischste Sache passiert  Moment, wo ist der Scheich? Er ist vor ein paar Minuten gegangen Was? Warum? Ich weiß es nicht. Sie konnten die Kuckucksuhr nicht finden und sind dann einfach gegangen Apropos Uhr … Ich  Ja? Na ja, ich habe gerade  Kate, pass auf! Kate, alles in Ordnung? Ich … Ich denke schon. Wie komme ich hier jetzt raus?! Bleib einfach da! Hilfe ist schon unterwegs Kate, kommst du an das Leintuch ran? Nein! Es ist immer noch zu hoch Was können wir sonst noch versuchen? Mir gehen hier die Optionen aus Ich werde versuchen, mir hier unten etwas einfallen zu lassen Es muss doch einen Weg geben! Es gibt immer einen Weg! Sie ist mutig, das muss ich ihr lassen  Was für ein verrückter Tag! Ich wollte Abenteuer, und das habe ich auch bekommen Ich denke, dass ich vorsichtig sein sollte, was ich mir wünsche. Vor allem nicht, in irgendeinem Keller festzustecken  Wie komme ich hier nur raus? Mal schauen  Danke … Mort… Morty. Es tut mir leid, ich kann mir deinen Namen nicht merken! Ich heiße Mortimer. Aber keine Sorge deswegen. Alles in Ordnung? Mir geht es gut. Wirklich Also … wo waren wir stehengeblieben? Ich glaube, wir wollten meinen Wagen reparieren! Mortimer, ich weiß nicht, wie ich dir danken soll Der heutige Abend war eine wahre Achterbahn der Gefühle, oder? So kann man es auch ausdrücken. Ich nehme also an, dass du diesen Scheich aufsuchen wirst? Ich denke schon. Ich denke, ich würde es bereuen, wenn ich es nicht täte Es ist dein Leben. Was hat er nochmal gesagt? Lebe den Augenblick! Und trotzdem war er komisch … Ich hatte bei ihm irgendwie ein komisches Gefühl Es geht nicht um ihn. Es geht um mich Ich brauche einen Tapetenwechsel Danke nochmal. Vielleicht sehen wir uns irgendwann mal wieder

Das wäre schön Moment mal … was ist denn das? Das Buch! Sie hat das Buch gefunden! Kaaate! Halt! Und was jetzt? Ich sollte ihr nachgehen, oder? Taxi. Ich brauche ein Taxi! Natürlich. Das Telefon funktioniert nicht  Das hast du davon, Mortimer. Du und dein „Ich brauch kein Handy“! Und was jetzt? Hoffen wir mal, dass das klappt Hallo? Ja, ich brauche ein Taxi vom Snuggford-Museum aus. So schnell wie möglich! Ich hoffe, ich schaffe es dorthin, bevor er weg ist! Das ist doch jetzt ein Witz, oder? — 2 — Jeder ist auf der Suche nach jemandem Was in aller Welt ist denn hier los?! Wonach sieht es denn aus, Fräulein? Ein Picknick? Irgendwas ist mit meinem Laster schief gelaufen, und dann ist das hier passiert Ein Wunder, dass niemand verletzt wurde Bah! Ich muss aber wo hin. Sofort! Na ja, wenn Sie mir helfen würden, könnte ich das hier viel schneller wegräumen Sie wollen, dass ich diesen riesigen Saustall aufräume? Hey, wie Sie wollen! Sie können jederzeit hier herumsitzen und zuschauen Sie sollten sich aber etwas Popcorn holen, das wird nämlich ein Weilchen dauern Okay, okay. Ich helfe Ihnen ja schon! Wie konnte ich nur davon ausgehen, dass Sie ein Gentleman sind? Ein was? Vergessen Sie es! Vielen Dank, Lady. Ohne Ihre Hilfe hätte das eine Ewigkeit gedauert Ja, sicher. Wie sehe ich denn jetzt aber aus? Ich bin vollkommen verschmiert! Was ist denn schon an etwas Schmutz und Fett auszusetzen? Hallo nochmal! Könnten Sie, ähm, zur Seite gehen, bitte? Ich möchte den Scheich sehen Nein! Was soll das heißen, „Nein“? Erkennen Sie mich denn nicht? Nein! Wir haben uns doch vorhin erst getroffen. Der Scheich meinte  Nein! Ach, komm schon! Wie können Sie mich denn vergessen haben? Es ist doch erst ein paar Stunden her! Nein! Ich war im Museum, erinnern Sie sich? Nein! Nein! Nein! Sagen Sie denn zu allem „Nein“? Nein! Das ist hoffnungslos! Ich glaube nicht, dass er überhaupt etwas von dem versteht, was ich sage  Vielleicht finde ich ein arabisches Wörterbuch oder sowas  Ich bin gleich wieder zurück! Nicht bewegen … comprendo? Okay, jetzt hören Sie mal zu. Helni… helmbi… nein, nein, warten Sie 

Helbi inkeni… Das ist schwierig Kelmu Gute Frau, ich verstehe Sie einwandfrei Ich habe Englische Literatur in Oxford studiert Und trotzdem bleibt meine Antwort „NEIN!“ Einen schönen Tag noch Ach, wirklich? Gut. Wenn Sie das auf diese Weise spielen wollen  Herausforderung angenommen! Guten Abend, mein Herr. Wohin soll‘s gehen? Zum Flughafen! Schnell! Das ist ein Notfall! Ähm Was ist los? Ich bin neu in der Stadt … Können Sie mir sagen, wo ich lang soll? Sie sind neu in der Stadt? Und fahren dann schon Taxi? Ja! Ich bin gut darin, Orte zu finden. In Rumänien  Sie sind aus Rumänien? Ja, Sir. Ich heiße Petru Nun, Petru, dann haben wir ein Problem. Ich bin auch neu in der Stadt Kein Problem, Sir. Ich habe ein Navigationssystem. Made in Rumänien. Beste Qualität Na toll! Ich nehme an … Fahren Sie einfach Können Sie mir mit dem GPS helfen? Sehen Sie, Sir? Kein Problem Ich habe keine Sekunde lang an Ihnen gezweifelt. Das war eine wirklich entspannende Fahrt Danke, Sir. Und wenn ich eines Tages mein eigenes Taxi-Unternehmen habe, werde ich Ihnen einen lebenslangen Rabatt geben Ich werde darauf zurückkommen. Viel Glück, Petru Nun, das könnte etwas knifflig werden Ich brauche irgendeinen Plan  Ich hab es! Ich werde diesen Mann bitten, mir ein Portrait von Kate zu zeichnen. Ich kann es dann einigen Menschen im Flughafen zeigen. Vielleicht hat sie dort jemand gesehen Das sollte die Suche etwas beschleunigen Hallo. Sie haben Talent! Mir gefallen Ihre Zeichnungen Danke. Möchten Sie eine kaufen? Ich möchte eigentlich eine in Auftrag geben Das Ding ist, dass ich nach meiner Freundin suche. Ich hatte gehofft, Sie könnten mir ein Bild von ihr zeichnen, das ich dann nutzen kann, um herumzufragen Ist sie ihnen davongelaufen? Ach, Liebe ist schon seltsam  Ich war auch mal jung und verliebt. Ein vielversprechender Künstler in Paris  Nein, nein, sie läuft nicht vor mir weg Ich denke, sie läuft tatsächlich in ihr Verderben Ah, die glorreichen Tage! Durch die leeren Straßen von Paris streunend, auf der Suche nach der wahren Liebe  Hören Sie  Aber eines Tages stellt man fest, dass sie nicht die wahre Liebe ist Dass sich die wahre Liebe immer vor einem befindet … und dennoch immer außer Reichweite! Sie ist jetzt schon lange fort. Vielleicht war sie das schon immer? Ich denke, wir sind hier etwas vom Thema abgekommen … ich möchte einfach nur ein Portrait von ihr Hmm? Oh, ein Portrait! Oui, bien sur Gut gemacht! Das ist meine Kate. Vielen Dank! Sie gehört also zu Ihnen? Ach, die Liebe  Was? Oh, ähm, nein  Ich meinte nicht „mein“ wie „sie gehört mir“ … oder dass wir zusammen wären oder sowas  Ähm. Egal, danke für Ihre Hilfe, Monsieur Habe ich wirklich „meine Kate“ gesagt? Was stimmt denn nur nicht mit mir?

L’amour! Hat irgendjemand diese Frau gesehen? Nein? Sie ist ziemlich laut. Ich meine … einzigartig! Sie ist nicht zu übersehen Kate, wo bist du nur? Wenn ich ihr Bild doch nur auf den großen Bildschirm kriegen könnte  Entschuldigen Sie mich, Sir, kann ich Sie um einen Gefallen bitten? Klar doch Ich muss diese Frau finden und ich hatte gehofft, dass Sie diese Zeichnung auf den großen Bildschirm bringen könnten Bist du wahnsinnig, Alter?! Ich könnte meinen Job verlieren Nur eine oder zwei Minuten? Es ist sehr wichtig Ich weiß nicht, Mann. Ich weiß es einfach nicht Hör mal, vielleicht können wir uns gegenseitig helfen Ich höre  Ich muss einen Hintergrund für eine TV-Sendung erstellen, ich habe aber noch nicht damit angefangen  Einige Kids haben die Paneele hier überall verteilt Finde die Paneele, setze sie zusammen, und ich werde das Bild von deinem Mädchen aufspielen. Deal? Deal! Sie ist aber nicht mein Mädchen … Was ist denn nur mit euch los? Danke Danke sehr Hör mal, versteh mich nicht falsch, ich versteh jetzt aber, warum du sie unbedingt finden willst Sie ist niedlich, Alter! Ja, das ist sie, ich will sie aber aus einem ganz anderen Grund finden Was? Warum geraten all die schönen Frauen immer an die falschen Typen? Das verstehe ich einfach nicht. Was ist denn der Trick dabei? Diese ganze Idee mit dem Bild funktioniert nicht, oder doch? Was soll ich jetzt tun? Hey! Sieh mal! Das bin ja ich! Das ist mein Bild! Wer hat das denn da hoch geladen? Die Suche ist anscheinend vorbei Kaaaaate! Hier drüben! Kate! Sind Sie das, Scheich?! Verzeihen Sie mir. Vorsicht bitte Vorsicht! Oh. Mortimer, du bist es Was machst du denn hier? Ich habe versucht, zum Scheich zu kommen, aber  Na ja, ich habe das Buch in deiner Tasche gesehen, als du gegangen bist  Das hier? Oh ja, das habe ich ja ganz vergessen! Ich habe es in einer Uhr gefunden Das ist seltsam. Es ist eigentlich nur ein Notizbuch mit nur einer Notiz darin  Wirklich? Also hat der Scheich … Woher hat er von der Uhr gewusst? Moment mal. Ich schwöre, dass es hier geschrieben war, es ist erst ein paar Minuten her! Und jetzt ist es wieder leer? Bist du dir da sicher? Ja! Da stand „Das Geheimnis, um voranzukommen, ist der erste Schritt“, oder sowas in der Art Ich erinnere mich daran, weil ich mich in letzter Zeit genauso gefühlt habe Das scheint ein ganz schönes Geheimnis zu sein … Mein Onkel, der Scheich und- Oh! Warte mal kurz. Ich muss mal kurz für kleine Mädchen HEY! Passen Sie doch auf, wo Sie hinlaufen Was machen Sie denn da? Das ist ein Fehler! Na, na, na. Wenn das mal nicht der Schakal höchstpersönlich ist! Der Schakal? Was für ein Schakal? Ich heiße Mortimer Ich weiß nicht, wovon Sie reden Du kannst die Maske fallen lassen, Schakal. Wir wissen, wer du bist Wie, hast du gesagt, ist dein Name? Mortimer? Komm schon, dass ist aber ein schrecklicher falscher Name! Der klingt wie … na ja, eben falsch! Officer, sie machen da einen Fehler Ach ja? Was hast du dann zu diesem Bild zu sagen? Okay. Ich gebe zu, dass dieser Mann Ähnlichkeit mit mir hat Das bin aber nicht ich. Und ich kann es beweisen Okay Sprich weiter. Das könnte interessant werden Der Stempel zeigt eindeutig, dass ich in Paris war, als der Schakal in Kairo war, ich denke aber, sie wollen mehr Beweise als das

Sehen Sie? Ich bin nicht dieser … Schakal Tja  Schatz, da bist du ja! Ich habe dich schon überall gesucht. Was machst du denn hier? Schatz? Ja, Officer. Das ist mein Mann. Steckt er in Schwierigkeiten? Mann? Warum wiederholst du alles, was ich sage? Natürlich bist du mein Mann! Jetzt komm schon, Liebling! Schatz? Liebling? MANN? Sieh mal. Ich muss  Sie beide sind verheiratet? Ich, ähm, ja! Ja, das sind wir  DANN SIND SIE ES! Das, werte Zuschauer, sind Ihre glücklichen Gewinner! Glückwunsch – Sie sind unser Glückspaar! „Moonlight Airways“ gibt Ihnen die Chance, eine romantische Reise zu gewinnen! Kate, was soll das alles? Ich habe keine Ahnung. Ich weiß nur, dass irgendeine Frau in der Toilette zufällig unsere Taschen vertauscht hat Sie hat jetzt meine ganzen Sachen! Du hast deine Tasche verloren? Und das Buch?! Ich weiß, tut mir leid! Manchmal verlaufe ich mich in meiner eigenen Welt  Du bist jetzt wohl richtig sauer auf mich Es hat keinen Sinn, sauer zu sein. Lass uns diese Frau finden, bevor sie den Flughafen verlässt. Wenn sie das nämlich tut, finden wir sie niemals Gute Idee. Lass uns gehen! Haben Sie das gehört, meine Damen und Herren? Das klingt für mich nach wahrer Liebe! Hören wir uns die beiden Turteltauben nochmal an … Könnt ihr uns eure Namen verraten? Mortimer Kate Für Kate und Mortimer! Also, ihr müsst nur die Münzen finden, die wir in diesem Raum verteilt haben, und die Reise gehört euch Ihr habt es geschafft! Bravo! Ihr habt eine romantische Reise nach Spanien gewonnen Genießt euren Liebesausflug, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von „Moonlight Airways“! Danke. Wir machen uns jetzt auf den Weg Moment! Denkt ihr nicht, dass ein Kuss jetzt angebracht wäre? Kommt schon, das zählt doch nicht! Wir wollen einen richtigen Kuss sehen, oder, Leute? Kate, hör mal  Hmmm? Dieser Kuss … war  Er war ein bisschen schlampig, aber keine Sorge Lass uns jetzt diese Frau finden Aber  Kein „Aber“! Du willst doch das Buch, oder? Dann lass uns gehen Ich geh zur Polizei. Warum schaust du dich in der Zwischenzeit nicht ein wenig um? Die Frau, nach der du suchst, ist blond und trägt eine rote Brille Ja? Kann ich Ihnen helfen? Oh, Sie schon wieder! Ja, ich schon wieder! Bitte, ich versuche, meine Kollegin zu finden Okay. Wie ist ihr Nachname? Ihr Name? Na ja, sie ist ziemlich neu  Ich kann mich einfach … nicht an ihren Nachnamen erinnern? Ist schon doof, oder? Das ist … schon seltsam. Okay, wie sieht es mit dem Vornamen aus? Ah! Ich weiß, dass es entweder … Susan oder  Sie kennen nicht einmal ihren Vornamen? Sally? Susan oder Sally? Oh, ich kann mich einfach nicht erinnern! Wie können Sie das denn nicht wissen?! Na ja, ich weiß, wie sie aussieht! Für so etwas habe ich keine Zeit  Wir werden Folgendes tun Ich mach jetzt erst mal Kaffeepause

Ein anderer Officer wird Ihnen dabei helfen, das Überwachungssystem einzusehen, um zu schauen, ob Sie Ihre Freundin finden können. Ist das klar? Kristallklar, Inspector. Vielen Dank! Da ist sie ja! Hab sie! South American Airlines. Flug SA459 Und wo ist jetzt dieser dämliche Kerl hin? Vermutlich hat er sich wieder verhaften lassen  Entschuldige. Hat deine Mami zufällig blondes Haar und eine rote Brille? Wer bist du? Ich bin Mortimer. Ich suche nach meiner Freundin Wie heißt sie denn? Ähm… Mami? FREMDER! FREMDER! FREMDER! FREMDER! Okay, jetzt beruhigt euch! Ich bin kein Fremder- Wer bist du dann? Ich bin … ein Clown! EIN CLOWN! EIN CLOWN! MACH UNS BALLONTIERE! Da! Ich denke, es ist ziemlich gut geworden Da! Ich denke, es ist ziemlich gut geworden Ich wusste, dass ich dich hier finden würde! Was machst du denn da? Ich versuche, nicht schon wieder verhaftet zu werden  Nun, gute Neuigkeiten … ich habe sie gefunden! Komm schon – wir müssen nach Südamerika! Wir? Ich dachte, du wolltest hinter dem Scheich her? So ungefähr. Nein, im Ernst, ich bin einfach nur auf der Suche nach Spannung, weißt du? Um etwas zu erleben, von dem ich später erzählen kann  Außerdem habe ich es versaut und dein Buch verloren. Ich muss das wieder geradebiegen Ich glaube, ich weiß, was du meinst. Also … machen wir weiter! Wer hätte das gedacht? Ich habe mich alleine zu einem Abenteuer aufgemacht, und jetzt habe ich schon einen Begleiter Endlich, die Uhr! Moment mal … die ist ja kaputt! Und das Buch ist weg! Aber wer von ihnen hat es mitgenommen? Ich sollte besser zum Flughafen gehen und dieses Mädchen finden Der Chef bringt mich um, wenn ich das versaue! — 3 — Den Weg, den wir markieren Ich kann nicht glauben, dass wir in Südamerika gelandet sind, auf der Suche nach einer Tasche mit einem Buch aus Gold  Das ist ja so spannend! Es ist einfach wie im Film oder so  Und das bedeutet, dass ich die Heldin bin, und du bist mein Handlanger Apropos Handlanger, lass uns mal mit dem Typen dort drüben reden Er sieht wie ein Reiseführer aus Ah! Noch mehr Touristen. In den Dschungel, nehm ich an? Ist die Reise dorthin sicher? Na ja, ‚sicher‘ wäre jetzt nicht der Begriff, den ich benutzen würde … das ist aber der Ort, den die meisten Touristen sehen wollen Das klingt großartig! Wir werden die Frau vom Flughafen wahrscheinlich dort finden Bevor ihr geht, solltet ihr ein paar Sachen zusammensuchen, die ihr für unterwegs braucht. Vorbereitung ist alles, um zu überleben! Ich werde euch auch eine Karte besorgen. Sehr günstig Bitte schön! Die detaillierteste Karte der Gegend Das Abenteuer wartet auf uns! Hervorragend! Wir sind bereit, aufzubrechen! So … was jetzt? Ich glaube nicht, dass diese Karte uns weiterbringt  Diese Karte ist einfach nur Schrott. Wir werden wohl improvisieren müssen! Lass uns nach links gehen! Ich habe ein gutes Gefühl dabei, nach links zu gehen!

Ein gutes Gefühl? Das ist aber kein triftiger Grund, um nach links zu gehen Wir müssen irgendeine Möglichkeit finden, um den richtigen Weg zu bestimmen Du musst wohl immer recht haben, was? Na ja, wir gehen eben nach links Warte mal. Wir sollten zuerst versuchen, diese Karte zu entziffern  Ich werde doch nicht den ganzen Tag hier rumsitzen – ich geh nach links! Gut, dann mach doch! Ich geh dann mal rechts lang MÄNNER! Warum wollte ich überhaupt jemanden dabei haben? Sie halten mich nur auf! Du bist eine starke Frau. Du verdienst Treffe mit mächtiger Suruwaha War das Deutsch? Folge einfach Sieh mal! Eine Geheimtür! Ich wusste, dass dieser Weg der richtige war Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie man sie öffnet Oder vielleicht eher, OB ich sie überhaupt öffnen sollte? Na ja, ich will nicht mit leeren Händen zu Kate zurückkehren Ich wette, hinter der Tür finde ich etwas, mit dem ich beweisen kann, dass ich recht hatte Geschafft! Das Schloss ist offen Hier drin gibt es vermutlich irgendeine Art von Hebel  AAAAAAH! Irgendwas hat mich gebissen! Irgendwas … irgend was  Ooh, du meine … Ich fühle mich … etwas  Mmm … Schlaf … Schlaf ist gut  Ah! Noch ein schone Frau! Ich Suruwaha der Mächtige! Ich viele Frauen haben! Du stark. Wir machen starke Krieger wie ich Viele Frauen? Ich hoffe, du meinst nicht, was ich denke, dass du meinst  Viele Frauen, machen viele Baby-Sohne von Suruwaha. Das ich bin Oh, das glaube ich eher nicht, Kollege. Hör mir mal zu, ich bin niemandes Frau. Hast du mich verstanden? Genug! Du Gefangene. Ich … ich Häuptling! Jetzt. Fliegen fangen Für Hochzeitsmahl! Das alles? Nein. Nein, muss mehr fangen! Sieh mal, wenn du Fliegen essen willst, dann musst du sie alleine fangen. Was übrigens eklig ist Eklig? Was eklig? Fliegen machen stark! Und du machst wütend! Noch einen gefunden  Wir bringen ihn lieber ins Dorf Noch ein Spinnenbiss Diese Fremden. Sie haben keinen Respekt für das Land Lass ihn bei mir. Ich werde sehen, was ich tun kann Was ist passiert? Wo bin ich? Ein Kessel? Wozu braucht man denn so einen Kessel? Ah! Sie wollen mich bestimmt fressen! Ich muss hier raus. Dort scheint es einen Durchgang durch den Wasserfall zu geben  Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich im Kreis durch diesen komischen Wald laufe 

Wie bin ich denn hier hineingeraten? Uh, ich fühle mich nicht so gut  Und … Ich hasse es, es zugeben zu müssen, aber ich mache mir Sorgen um Kate. Ich hätte sie nicht alleine gehen lassen dürfen  Komische Frau beleidigt Suruwaha! Diese Frau nicht würdig! Nicht gut als Frau Warte mal, was? Du bist es, der nicht gut genug für mich ist! Ich nehme deine Herausforderung an! Ich werde dich nicht heiraten, ich werde dir aber beweisen, dass ich eines Mannes würdig bin! Suruwaha Herausforderung annehmt! Suruwaha wird genießt es Also, du ‚Mächtiger‘, was denkst du jetzt? Du betrogst! Niemand so schnell. Niemand so schlau Das bin ich wohl. Vielleicht bin ich einfach nur schlauer und schneller als du? Schlauer? Nicht schlauer Wir müssen neu Test tun! Suruwaha hat großartiges Idee. Suruwaha Genius Jetzt mach schon. Und außerdem sagst du deinen Namen viel zu oft Frau wird wetten mit Suruwaha. Wenn Frau gewinnen, Frau geht kann Und wenn die Frau verlieren sollte? Nicht, dass das der Fall sein wird, natürlich Dann sie sterben! Warte mal, was? Das scheint mir doch ein wenig übertrieben  Mach bereit! Frau stark. Frau kann geht Oder sie bleibt kann und wird Krieger. Oder Weib. Oder Kriegerweib! Vielen Dank, Mächtiger, ich glaube aber, ich hatte schon genug. Mein Freund wartet auf mich Ich glaube aber, dass ich mir zuerst eine Erinnerung besorgen sollte! Irgendwas zur Erinnerung an Suruwaha. Vielleicht kann ich etwas aus dieser Tasche haben? Ja, ja. Suruwaha ist egal. Frau verdienen Belohnung Das Buch! Ich habe es gefunden. Jetzt muss ich nur diesen dämlichen, rothaarigen Kerl finden Mann, das hat Spaß gemacht! Diese Touristen sind ja sowas von leichtgläubig Mortimer! Wo bist du? Mortimerrrrrr! Wo treibt sich dieser Kerl nur rum? Oder Junge, jetzt im Ernst … mit diesen dürren, kleinen Ärmchen Du suchst nach dem Mann mit dem roten Haar? Ja! Sofern sich nicht noch ein Rotschopf in diesem Wald verlaufen hat. Haben Sie ihn gesehen? Er wurde von einer Giftspinne gebissen. Er könnte in Schwierigkeiten stecken 

Oh, nein! Wissen Sie, wo er ist?! Nun ja, das wusste ich. Ich hatte ihn behandelt, er hat sich aber davon geschlichen, als ich weg war Er kann nicht so weit gekommen sein. Dieses Spinnengift ist ziemlich heftiges Zeug  Wir müssen ein Heilmittel für ihn herstellen. Und ihn dann finden, und zwar schnell Gut, machen wir uns an die Arbeit! Er mag zwar bisher nicht der beste Reisebegleiter gewesen sein, ich kann ihn aber nicht sterben lassen Ich werde dir zeigen, wie man das Heilmittel herstellt Ich mach mich gleich dran! – Schwarz steht nicht an erster Stelle – Rot kommt vor Gelb – Grün steht nicht vor Schwarz, aber vor Gelb – Blau steht an zweiter Stelle Gut, das Heilmittel ist fertig Jetzt zum schwierigen Teil. Ich muss ihn finden  Da ist er! Oh, ich hoffe, es ist nicht zu spät! Halte durch, Mortimer! Ich habe ein Heilmittel für dich. Du wurdest von einer Spinne gebissen, du Trottel Whoa! Eine Schlange! Vermutlich auch noch eine giftige. Du scheinst tödliche Kreaturen ja magisch anzuziehen, Mortimer  Ich kümmere mich lieber mal darum  Kusch, du übergroßer Wurm! Kusch! Okay, endlich. Trink das, Mortimer Oh, bitte sei nicht tot Mortimer! Wach auf! Ich will das nicht alleine tun  Kate? Nein … Unmöglich. Ich muss träumen  Ich bin‘s, Mortimer. Ich bin hier. Wie fühlst du dich? Mir ging es schon besser. Mortimers gehören nicht wirklich in den Dschungel, nehme ich an  Was ist passiert? Ich erinnere mich, gebissen worden zu sein Oh, nicht viel. Nur ein paar Hochzeitsanträge von Häuptlingen, Spinnenbisse und wiedergefundene goldene Bücher Wir müssen aber weiter. Ich erzähle es dir auf dem Rückweg Was für eine Geschichte! Scheinbar hast du dein Abenteuer gefunden  Und auch einen Ehemann! Kannst du dir das vorstellen? Ich, mit Babys? Was für ein Alptraum! Tja  Hör auf damit! Das ist nicht lustig Egal. Lass uns von hier verschwinden. Wir haben noch eine lange Reise vor uns. Wir müssen uns vorbereiten Alles bereit! Sollen wir? Bist du sicher, dass du nicht zurück und Mrs. Suruwaha werden willst? Bist du sicher, dass du nicht zurück und wieder gebissen werden willst? Touché. Dann lass uns aus diesem Dschungel verschwinden. Ich glaube, dass der Hafen in dieser Richtung liegt — 4 — Aus der Pfanne in das Feuer Dieses Schiff fährt in unsere Richtung Das hier? Sieht für mich wie ein Frachtschiff aus Na ja, es ist das einzige, das zur Verfügung steht Wir haben aber auch keine Fahrscheine Ich glaube nicht, dass es für solche Schiffe überhaupt Fahrscheine gibt  Lass mich mal mit der Mannschaft reden. Vielleicht können wir unseren Weg an Bord aushandeln  Ahoi, ihr da! Nehmt ihr Passagiere mit? Ahoi? Passagiere? Das ist ein Frachtschiff und kein Luxuskreuzer! Wir stecken ohne eure Hilfe hier fest 

Tja, dann scheint ihr wohl hier festzustecken. Geht und trampt durch den Dschungel zurück. Oder schwimmt, is‘ mir Wurscht Na ja, wir haben es schon irgendwie eilig. Bitte – wir tun auch, was wir können, um es wiedergutzumachen! Es gibt da tatsächlich etwas, da ihr tun könntet Ja? Ich habe meine Münzsammlung verloren. Sehr seltene Münzen Sie sind über Bord geflogen, als wir die Fracht geladen haben Wenn ihr sie finden könnt – und zwar alle – dann werde ich euch an Bord schmuggeln Schmuggeln ist sowieso, was wir am besten können Moment … ihr seid Schmuggler? Nee, natürlich nicht. War nur ein Scherz Also, wenn wir dir helfen, diese Münzen zu finden, dann können wir an Bord kommen? Das ist der Plan. Viel Glück Bitte schön. Ich denke, das sind alle Ich bin beeindruckt. Nicht schlecht, ganz und gar nicht übel. Eine Abmachung ist eine Abmachung Geht an Bord und versteckt euch. Wenn ihr jemanden kommen hört, dann bleibt einfach ruhig Was sollen wir tun, wenn wir mal müssen? Mortimer! Das ist NICHT etwas, über das wir jetzt diskutieren werden! Danke, wir werden uns schon zurechtfinden Wie du willst. Viel Glück, und lasst euch nicht schnappen Kate, ich habe nachgedacht  Mortimer, nicht. Wir müssen auf dieses Schiff, okay? Ja, aber was machen wir denn eigentlich dort draußen? Ich meine, wir haben das Buch- Wir reden später darüber! Wir müssen los Was du vorhin darüber gesagt hast, was wir hier draußen machen  Ich denke einfach, dass wir wieder nach Hause gehen sollten. Oder? Ich weiß nicht … Es gibt da etwas an diesem Scheich. Warum war er hinter dem Buch her? Und warum wollte dein Onkel es vor ihm verbergen? Du willst also das Geheimnis lösen? Das klingt etwas gefährlich  Weißt du, du musst nicht mitkommen. Du hast doch schon, was du willst Hab ich das? Hast du das etwa nicht? Ich bin … mir nicht sicher. Ich dachte, ich wollte das Buch wiederfinden, aber  Aber was? Na ja, ist auch egal. Ich denke nur, dass wir damit vielleicht aufhören sollten, solange es noch geht  Wenn du wieder nach Hause willst, dann geh. Ich werde noch nicht aufgeben Ich habe Snuggford verlassen, weil ich etwas Spannung in meinem Leben gebraucht habe Und das ist das, was du erhofft hattest? Ich weiß es nicht. Vielleicht … Ich hab nur das Gefühl, dass ich das zu Ende bringen sollte Auch, wenn es dich umbringen sollte? Dieser Scheich ist gefährlich, da bin ich mir sicher Mag gut sein. Er schien aber so freundlich zu sein … Sogar charmant Der? Jetzt im Ernst?! Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, du bist eifersüchtig Pah! Ich glaube, da kommt jemand  Lass uns mal einen Blick auf die Fracht werfen Augenblick  Schnell! Versteck dich! Da, hinter den Kisten! Beweg dich! Das ist aber ganz schön eng Das stimmt. Du kommst mir ein bisschen zu nah, Mortimer Was soll das denn heißen? Das heißt, dass du aufpassen sollst, wo du deine Hände hinsteckst! Oh. Tut mir leid. Ich wollte nicht  Ja, klar Hey! Das ist nicht lustig- Psst! Sie kommen Ich kann es nicht abwarten, das Zeug loszuwerden Riskant, aber profitabel. Dem Chef sollte das hier gefallen Ich werde zufrieden sein, sobald wir bezahlt wurden  Warum will er überhaupt das ganze Zeug? Wir sollten das besser nicht fragen Ist Ignoranz ein Segen? Ignoranz wird dich zumindest nicht umbringen Lass uns gehen. Alles gut hier Das klingt, als wären das tatsächlich Schmuggler  Ja – und für wen auch immer sie arbeiten, scheint ein ziemlich übler Kerl zu sein  Wir sollten die Polizei rufen Wir werden uns unseren nächsten Schritt überlegen, sobald wir von diesem Schiff sind UNSEREN nächsten Schritt? Ich glaube, du meinst deinen nächsten Schritt Ich werde diese Geschichte zu Ende schreiben. Das Buch, der Scheich, einfach alles Kate, ich denke, ich habe eine Weg hier raus gefunden

Ich denke, einer von uns sollte hier bleiben. Und versuchen, mehr herauszufinden  Und der andere kann die Polizei holen Gute Idee. Ich werde bleiben Ich bin unauffälliger als du Ich will nicht, dass du verletzt wirst, Kate- Keine Sorge, geh einfach Wir haben keine Zeit zum Streiten Ich hab hier sowieso meinen Spaß  Ich werde hier sein, wenn du zurückkommst Sei vorsichtig! Ich glaube, das ist der Kommunikationsraum  Und das Funkgerät ist kaputt … Natürlich! Warum kann es denn niemals einfach sein? Ich nehme an, dass Schmuggler einfach nicht über das Funkgerät aufgespürt werden wollen Beeil dich, Mortimer Kate ist ganz allein da unten. Jede Sekunde zählt  Sie ist … eine interessante Frau. Stark. Schlau Denke ich tatsächlich gerade darüber nach? An alle Schiffe in Reichweite. Hier spricht die „Alraune“ Das Schiff ist voller gestohlener Kunstwerke Benachrichtigen Sie die Behörden. Hier spricht Mortimer Beckett von der „Alraune“ Ich übermittle unsere Koordinaten. Bitte sendet Hilfe Mayday! Mayday! Hier spricht Mortimer Beckett von der „Alraune“ Ich übermittle unseren Standort Das ist Wahnsinn! Wie schaffen wir es immer wieder, uns in sowas reinzureiten? Irgendwie bin ich mitten auf dem Ozean gelandet  Auf einem Schiff voller bewaffneter Wachen und gestohlener Kunst Mit irgendeinem Typen, der ein Museum besitzt, und einem Buch aus Gold  Er ist interessanter als er aussieht, das muss ich ihm lassen Nicht so interessant wie der Scheich, aber … interessant Was haben wir denn da? Eine Schmuckschatulle, die aus dem Snuggford-Museum versandt wurde? Ich reise um die halbe Welt, und trotzdem schafft es diese Stadt, mich zu verfolgen Ich sollte das Mortimer zeigen Kate! Alles in Ordnung? Mortimer, da bist du ja! Mir geht es gut. Schau dir das aber mal an  Das habe ich gefunden, als ich mich umgeschaut hab Die Anschrift meines Museums? Aber warum  Moment mal  Hast du etwas herausgefunden? Noch nicht, ich … stelle einfach Verbindungen her Was für Verbindungen? Du versuchst, diesen Scheich zu finden  So bist du doch hier gelandet, oder? Ja, ich hatte aber nicht damit gerechnet, dass all das dazwischen passieren würde Na ja, ich denke, ich muss ihn auch finden Kate, sieh mal. Das Schiff legt an Wo? Ich glaube, das ist eine Insel. Die Schmuggler meiden vermutlich größere Häfen Wenn sie das Schiff löschen, werden sie uns definitiv entdecken Wir sollten jetzt besser verschwinden, solange wir noch können Du hast recht. Gute Idee – lass uns gehen Mortimer? Und was jetzt? Geh, sie werden jede Sekunde hier sein! Und sei leise! Mortimer?? Was?! Ich glaube … Ich stecke fest

Du steckst fest? JA! Ich stecke fest! Hmmm. Ich bin mir nicht sicher, was … was soll ich machen? Was meinst du mit, was sollst du machen?! Schieb! Aber  Denk nicht daran. Schieb einfach! Tja … das war abgefahren Vergiss es einfach – es hat funktioniert. Jetzt lass uns gehen! Wir haben es geschafft Das haben wir. Hoffentlich hat uns aber keiner dabei beobachtet  Aber was sollen wir jetzt machen? Dieser Ort ist eine Geisterstadt Lieber Geister als bewaffnete Schmuggler Ja, das stimmt Zuerst müssen wir ein Dach über dem Kopf finden Dann überlegen wir uns was Weißt du, ich hatte mir vorgestellt, dass es interessanter wäre, auf einer verlassenen Insel zu stranden  Dieses ganze Abenteuer ist mehr Abenteuer, als es in den Filmen aussieht Mehr um sein Leben rennen und weniger Sternenschauen am Strand als erwartet? Hey! Das ist nicht lustig  Nein, ich verstehe es aber. Es wäre schön, wenn das Ganze so wie im Film wäre  Die Bösen schnappen, ein wunderschönes Mädchen finden, von irgendeiner Insel entkommen  Sieht aus, als würdest du mit mir hier festhängen, bis dieses wunderschöne Mädchen auftaucht  Oh! Nein, so hatte ich da nicht gemeint … Ich meine … du bist  Ich bin was? Ich … na ja  Ja? Du bist vermutlich müde Wir sollten uns hinlegen Richtig. Gute Nacht … Mortimer Whoa! Wer bist du? Ich bin mir nicht sicher  Egal wer ich bin, wer bist du? Na ja, ich bin Mortimer. Und das hier ist Kate Wir sind hier gestrandet Mortimer und Kate, was? Schmuggler? Wir sind eigentlich gerade vor den Schmugglern geflohen Und warum sollte ich euch das glauben? Schau dir doch mal den Typen hier an. Sieht der für dich wirklich wie ein Schmuggler aus? Tja  Sie hat recht. Zum Henker, ich besitze ein Museum Vielleicht könntest du mal runter kommen? Wir könnten deine Hilfe gebrauchen Ich heiße Sarita. Entschuldigt, wenn ich euch erschreckt habe Diese Schmuggler sind echt überall … Ich will es nicht darauf ankommen lassen Und was ist mit dir? Ich meine, was machst du denn hier? Sieht mir nicht so aus, als würdest du hier leben Nein, du hast recht. Ich suche nach etwas  Mein Großvater war mal ein … Ich weiß net, ein Schatzjäger oder so was Er hatte all diese Karten und Hinweise. Wir haben sie gefunden, nachdem er verstorben war Ich konnte es nicht einfach so liegen lassen, daher habe ich beschlossen, das nachzuverfolgen, was er untersucht hatte Und so bin ich hier gelandet. Auf irgendeiner Schmugglerinsel, und grabe nach Hinweisen Das ist ja eine unglaubliche Story! Dein Leben klingt wirklich exotisch! Und wie lange bist du jetzt schon auf der Suche? Ich bin mir nicht mal sicher. Fast zwei Jahre, glaube ich Zwei Jahre? Ganz alleine? Ja. Dieser Lebensstil kann … etwas einsam sein Ihr beide scheint aber selbst auf einem ziemlichen Abenteuer zu sein Ihr habt Glück, euch beide zu haben Oh, weißt du, wir sind nicht- Es ist nicht so, wir sind einfach nur- Oh, tut mir leid. Ich hatte mal angenommen Na ja, ist ja auch egal. Vielleicht können wir uns gegenseitig helfen An was denkst du denn dabei? Es gibt da Teile einer Zeichnung, die hier überall verteilt sind. Ich habe nur das eine Teil bisher gefunden Wir müssen den Rest finden Das ist es! Es ist das Bild eines Leuchtturms Vielleicht ist es das Bild des Leuchtturms am Strand dort drüben? Kann sein  Ich habe mich heute Vormittag mal dort umgeschaut. Habe aber nichts Interessantes gefunden Nur zerbrochene Spiegel, Staub und Spinnweben Vielleicht sollten wir es zusammen nochmal probieren Zu welcher Tageszeit warst du denn dort? Was? Ich meine, warst du schon mal nachts dort? Nein, warum? Weil in der Zeichnung der Vollmond über dem Leuchtturm steht. Siehst du?

Du denkst also, das ist ein Hinweis? Sieht nach einer sternenklaren Nacht aus, wir sollten also genug Licht haben, um etwas zu sehen  Offensichtlich war unsere Begegnung vorherbestimmt! Hey, du hast vorhin das Schicksal erwähnt. Glaubst du wirklich an sowas? Alles geschieht aus einem Grund Darf ich dich etwas fragen? Klar Bist du glücklich? Ich meine, so zu leben, wie du es tust? Ich denke, dass ich glücklicher sein werde, sobald ich finde, wonach ich suche Und das wird dann das Ende von all dem sein? Den Schatz finden? Ich denke, es hängt vielleicht von dem Schatz ab  Was meinst du damit? Manchmal frage ich mich, ob ich mir überhaupt sicher bin, wonach ich suche Ich weiß, was du meinst. Ich denke, ich bin auch auf der Suche nach etwas  Ach ja? Glück gehabt? Ich weiß es nicht. Manchmal glaube ich zu wissen, was ich will  Und es ist so nah, dass ich es schon fast greifen kann- Genug geplaudert, ihr beiden. Wir müssen an die Arbeit! Ich denke, wir haben alle Teile gefunden  Jetzt müssen wir nur noch auf den Einbruch der Nacht warten Das ist ja so aufregend! Vielleicht finden wir jetzt deinen Schatz Vielleicht. Oder vielleicht findet ihr den euren Ich bin mir nicht mehr so sicher, wonach ich überhaupt suche  Soll aber nicht heißen, dass du es nicht trotzdem findest  Was redet ihr beiden denn da? Nichts Es ist wunderschön hier! Der perfekte Ort, um mein Schicksal zu erfüllen! Ich beneide dich. Du scheinst so selbstsicher Du musst nur wissen, was du willst Wie hast du herausgefunden, was du willst? Und woher weißt du, dass du nicht etwas anderes willst, sobald du es mal bekommen hast? Ich weiß nicht … Ich nehme an, das ist eine Art von … Wissen. Richtig? Wer hat Lust, einen Piratenschatz zu finden? Also, was haben wir denn da? Sieht für mich nicht nach einem Schatz aus  Für mich schon Worum geht es denn? Es ist die Truhe meiner Familie Scheint mir ziemlich viel Aufwand zu sein, nur um eine Truhe zu finden  Sie hat meinem Opa so viel bedeutet. Ich wollte seine Arbeit beenden Ich werde sie weitergeben, von Generation zu Generation. Mein Großvater wird auf ewig leben, in unseren Erinnerungen Wenn ihr mich jetzt entschuldigen würdet. Ich möchte etwas alleine sein. Morgen werde ich dann gehen Ihr seid herzlich willkommen, euch mir anzuschließen. Ich kann euch mitnehmen, wo immer ihr auch hin wollt Meine Jagd ist vorbei Sie hat Glück. Sie hat gefunden, wonach sie gesucht hat Und was ist mir dir, Kate? Ist es das, was du gesucht hast? Ich … ich bin mir nicht sicher Es ist aber ziemlich unglaublich. Hier herumsitzen, an einem privaten Strand unter den Sternen  Das ist ziemlich romantisch, was? Ja. Das ist es Also, hör zu. Vielleicht hast du recht. Vielleicht sollten wir das hier zu Ende bringen. Zusammen Wirklich? Auch, wenn es gefährlich ist? Das ist auch mein Problem. Dieser Scheich, er war nach dem Buch aus Gold her Und es muss doch einen Grund dafür geben Wenn ich mich nicht jetzt darum kümmere, dann wird er wiederkommen Mein Onkel hat mich davor gewarnt. Es muss der Grund sein, wieso er mir das Museum überlassen hat Genau wie bei Sarita. Ein Familienmitglied ist verstorben und hat unerledigte Angelegenheiten hinterlassen Ja. Ja, genau Dann lass uns das hier zu Ende bringen Zusammen Also, wir müssen noch eine Sache erledigen, bevor wir gehen können Mein Schiff wurde auf dem Weg hierher ziemlich beschädigt  Ich denke, ich kann es reparieren Mortimer hat ein Händchen für die Reparatur von Dingen Du scheinst heute Morgen ziemlich gute Laune zu haben Ja, die hab ich. Ich fühle mich tatsächlich großartig Haben dir die Sterne letzte Nacht etwas Wichtiges mitgeteilt? Sowas in der Art Warum sprichst du denn in Rätseln? Vielleicht weißt du einfach nicht, worauf du hören solltest Jetzt lass uns an die Arbeit mit diesem Schiff gehen!

Wir haben es geschafft! Nichts, das drei erfahrene Abenteurer nicht reparieren könnten Oh, du bist jetzt also ein Abenteurer? Kein Museumsbesitzer mehr? Wenn ich mich richtig erinnere, war ich ursprünglich ein Museumshausmeister, oder? Hey! Ich war durcheinander. Der Autounfall und all das Fühlt sich an, als wäre es schon vor einer Ewigkeit passiert Wie in einem anderen Leben Ihr beide seid schon ziemlich süß zusammen Alles klar, Zeit zu gehen Ich habe mein ganzes Leben darauf gewartet, das zu sagen: „ALLES AUFS VERDECK!“ Alles aufs was? — 5 — Die Schätze der Wüste Guten Morgen, Sir Unsere Freundin Sarita meinte, sie könnten uns die richtige Richtung weisen Sarita! Ja, sie ist hier vor einer Weile vorbei gekommen Was bringt euch beide in diesen Teil der Welt? Hier kommen nicht viele Leute vorbei Das ist eine lange Geschichte Über einen Scheich. Und ein Buch aus Gold Na dann bist du schon reich! Sarita war auch auf der Suche nach irgendeinem verlorenen Schatz Im Moment bin ich nur auf der Suche nach meiner nächsten Mahlzeit Ja, wir haben ziemlich großen Hunger. Könnten wir vielleicht eine Mahlzeit aushandeln? Was mein ist, ist auch euer. Bedient euch Wenn es euch nichts ausmacht, dürfte ich euch trotzdem um einen Gefallen bitten? Ich habe ein Geschenk für meine Tochter bestellt. Ein Duplikat von einem Portrait von ihr Ich würde zwar nachschauen, mein Augenlicht ist aber nicht mehr das, was es mal war  Klar. Morty und ich würden sehr gerne helfen Natürlich! Hat sie mich gerade ‚Morty‘ genannt? Ich weiß nicht, was ich davon halten soll  Aber zuerst essen wir was! Ihr habt es gefunden! Ihre Tochter ist eine wunderschöne Frau Was denkst du, Mortimer? Sie ist doch wunderschön, oder? Hmm Ja, das stimmt, oder nicht? Wir sollten uns jetzt aber so langsam auf die Socken machen  Vielleicht kann ich euch die richtige Richtung weisen? Wir suchen eigentlich nach jemandem. Könnten Sie uns sagen, wo er lebt? Sein Name ist el-Fata Morgano. Er ist ein Scheich Ich habe den Namen noch nie gehört. Hmm Und ein Scheich? Tja, hier gibt es nicht sehr viele Scheichs. Nicht mehr Es gibt da aber einen alten, verlassenen Tempel, den meine Tochter untersucht hat. In dem vor langer Zeit ein Scheich lebte Klingt nach einem vielversprechenden Anfang! Vielen Dank für Ihre Hilfe, Sir Und für das Essen! Wartet noch Ich habe da eine Idee. Irgendetwas, das euch dabei helfen könnte, das zu finden, wonach ihr sucht  Ja? Und ich werde euch ganz sicher nicht zu Fuß in die Wüste schicken! Wirklich? Natürlich nicht. Wer weiß schon, ob ihr es jemals schaffen würdet! Ihr könnt diesen alten Heißluftballon nehmen Oh, das ist ja wunderbar! Danke sehr Dankt mir noch nicht! Ich hatte einige Schwierigkeiten mit dem Brennsystem Oder wie auch immer man das nennt. Das Teil ist mir zu kompliziert  Na ja, ich bin mir sicher, dass Mortimer das schon reparieren kann. Richtig? Ich kann es ja mal versuchen. Auf jeden Fall mal besser als tagelang herumzulaufen. Ich mach mich gleich an die Arbeit! Kate. Kann ich dich mal kurz sprechen? Ja? Ich mag zwar alt sein, aber ich bemerke trotzdem noch einige Dinge … zum Beispiel was dich und Mortimer angeht Was meinen Sie mit „mich und Mortimer“? Na ja, ich sehe doch, wie er dich ansieht Und ich sehe, wie du ihn ansiehst Und von euch beiden denke ich, dass du diejenige bist, die den Mut hat, offen zu sprechen Aber  Kate! Komm mal her! Ich glaube, ich weiß, wie ich das reparieren kann. Ich brauche deine Hilfe! Ich weiß aber nicht, was ich will! Ich denke manchmal, das wir vergessen, was wir wollen, wenn wir es schon haben

Geschafft! Wir haben es repariert! Ich bin beeindruckt! Du bist ein ziemlich guter Ingenieur, Mr. Mortimer Danke! Hoffen wir nur, dass ich es nicht gegen die Wand fliege  Wenn ich an eurer Stelle wäre, würde ich damit anfangen, den Tempel zu suchen, in dem sich meine Tochter aufhält Sie ist eine Forscherin. Ich denke, sie wird euch weiterhelfen können Sie hat seltene Artefakte in der ganzen Gegend ausgegraben Wenn euch jemand helfen kann, dann sie Und ich bin mir sicher, dass sie eure Geschichte lieben wird Wir werden sie ihr ganz sicher erzählen! Sollen wir ihr etwas ausrichten? Ihr könntet ihr das Portrait mitbringen. Immerhin hatte ich es ja für sie gemacht Machen wir. Und danke noch mal für Ihre Hilfe Und für den tollen Heißluftballon! Lebt wohl! Und achtet darauf, im Heißluftballon nah beieinander zu bleiben Manchmal kann es etwas windig werden Was für eine Aussicht! Das weckt ein paar Erinnerungen! Weißt du, ich bin mal mit so einem Heißluftballon geflogen, von Brasilien den ganzen Weg nach  Also diese Nalini … Sie ist hübsch, oder? Weiß nicht. Ich denke schon? Du denkst schon? Ganz ehrlich, ich versuche, nicht so oft an sowas zu denken An was? Sowas wie Dating? Bist du verheiratet? Oder hast du eine Freundin? Oh, na ja, nein … Momentan nicht Momentan nicht? Es wartet also niemand auf dich daheim? Tja, so sieht‘s aus. Was ist daheim? Bis ich dieses Museum geerbt habe, war ich  Na ja, unterwegs in Heißluftballons und habe Zeitparadoxen gelöst Ich bin nicht wirklich ein ‚zuverlässiger‘ Mann. Welche Frau würde denn so jemanden wollen? Na ja, einige gibt es da schon … Da bin ich mir sicher. Und hast du gerade ‚Zeitparadoxen‘ gesagt?! Ich glaube, ich habe diesen Tempel gefunden, den er gemeint hat Ich glaube auch. Ich kann seine Tochter aber nirgends sehen  Vielleicht sollten wir nach ihr rufen? Nalini?! Miss Naliiiiiniiii? Wo bist du? Woher willst du denn wissen, dass sie eine ‚Miss‘ ist? Ich weiß es nicht! Ruf einfach, Kate MISS NALINI! Hey! Hört auf, hier rumzuschreien! Ich bin hier drüben Ich bin so froh, dass wir dich gefunden haben! Wir haben dir etwas von deinem Vater mitgebracht Ich bin auch froh, dass ihr mich gefunden habt. Ich stecke hier seit Stunden fest! Du steckst fest? Na ja, ich bin mir sicher, dass wir einen Weg finden, um dich hier rauszuholen Wie bist du da eigentlich reingeraten? Ich bin mir nicht ganz sicher Dieser Ort ist voller Fallen, seid also vorsichtig! Ich habe drinnen ein paar Arbeiten erledigt und dann ist diese schwere Tür einfach hinter mir zugefallen Klingt, als hättest du einen gefährlichen Arbeitsplatz! Keine Sorge, wir holen dich da raus Seid einfach nur vorsichtig! Ich will nicht, dass ihr hier auch noch stecken bleibt Keine Sorge. Wir sind in dieser Art von Dingen so langsam ziemlich gut Was für eine Art von Dingen? Unmögliche Rätsel zu lösen Uralte Mysterien zu enthüllen Legendäre Ruinen zu erkunden! Das war kein Scherz, ihr beide seid wirklich PROFIS hierbei!

Nicht der Rede wert Eigentlich hatten wir gehofft, dass du uns auch helfen könntest Wir suchen nach jemandem. Einen Scheich namens el-Fata Morgano Oder so, behauptet er zumindest Er meinte, er würde zu seinem Palast gehen, der irgendwo hier in der Nähe sein soll Wer hat denn heutzutage einen Palast? Und dieser Scheich war auf der Suche nach einem Buch Einem Buch aus Gold Ein Buch aus Gold? Das kommt mir bekannt vor  Und der Scheich? Tja, ich weiß nichts von einem Scheich in der Gegend Ich kenne aber einen alten Palast. Ich dachte, er wäre verlassen Er ist aber ziemlich weit weg. Ihr werdet ein Transportmittel brauchen In der Nähe gibt es einen Kamelhändler namens Abdel. Ich würde dort anfangen Danke, Nalini. Du hast uns wirklich geholfen Ich denke, ich sollte euch danken Hoffentlich sehen wir uns irgendwann mal wieder Das würde ich wirklich gerne Wir sollten jetzt besser gehen Dieser Sandsturm scheint näher zu kommen! Viel Glück! Oh, nein! Was? Wir haben vergessen, Nalini ihr Portrait zu geben! Egal. Lassen wir das vorerst. Vielleicht sehen wir sie wieder Vielleicht. Halte einfach die Augen offen – wir müssen dieses Ding bald landen Gut, sie meinte, der Kamelhändler sei in der Nähe Dieser Sturm scheint uns aber schon fast eingeholt zu haben! Lass uns einen Landeplatz finden! Hey! Ich glaube, ich sehe den Kamelhändler! Gutes Timing. Uns geht nämlich gerade der Brennstoff aus  Wir wollen also … ein paar Kamele kaufen? Scheint so. Als ich in Rom war  Ich denke, dass ihr Stadtleute in die falsche Stadt gestolpert seid Sind sie Abdel? Ich brauche Ihre Hilfe Wir wollen zwei Kamele kaufen Na ja, ich bin aber nicht interessiert, Geschäfte mit euch beiden zu machen Sucht euch jemanden anderes Wir müssen doch nur ein Paar Kamele ausleihen  Und wir brauchen ein paar Anweisungen  Das hier sind Rennkamele, nicht für Touristen Wie gesagt. Geht und sucht euch jemanden anderen. Ich bin nicht interessiert Rennkamele? Die sehen aber nicht sehr schnell aus Was?! Meine Kamele? Die Kamele von Abdel Fattah sind die besten der Welt! Und ich bin der beste Jockey! Wenn Sie wirklich so gut sind, dann beweisen Sie es Beweisen? Was schlagt ihr vor, ein Rennen? Ganz genau! Und wenn ich gewinne, schulden Sie uns ein Kamel Zum Marktpreis Gratis Gut. Aber wenn ich gewinne, werdet ihr zugeben, dass ich der Beste der Welt bin! Abgemacht Gut. Abgemacht. Ihr solltet besser mal üben Kate … hast du gerade jemanden zu einem Kamelrennen herausgefordert? Bist du dir da wirklich sicher? Ich bin mir über rein gar nichts mehr sicher  Wir brauchen aber dieses Kamel, oder? Richtig. Ich will aber nicht, dass du dich verletzt Danke, Mortimer Überlass das aber mal mir. Ich mach das schon! Sei vorsichtig, Kate! Wenn das nicht funktionieren sollte, finden wir schon einen anderen Weg Keine Sorge, Mortimer. Es wird schon schief gehen Also, Abdel? Ich kann es nicht fassen … Wie hast du das gemacht? Ich muss zugeben, dass du eine mutige Frau bist. Ich bewundere das Nun, ich bewundere einen Mann, der zu seinem Wort steht. Ich erwarte dieses Kamel, kostenlos Und das sollst du auch haben Was können Sie uns über den Palast in der Nähe sagen?

Er steht seit langer Zeit schon leer. Einige behaupten sogar, dort würde es spuken Leer? Ich dachte, dort würde ein Scheich leben? Scheich el-Fata Morgano Nicht, dass ich wüsste. Einige behaupten aber, sie würden nachts Lichter dort sehen  Warum sollte er hierbei lügen? Er scheint so charmant zu sein  Dieser Scheich ist nicht der, der er behauptet zu sein, Kate. Ich glaube, er ist gefährlich Möchtest du das wirklich tun? Da bin ich mir sicher. Ich will dieses Geheimnis lösen! Und ich will diese Angelegenheit mit dem Buch aus Gold beenden Wir müssen einen Ort finden, um uns während des Sturms hinlegen zu können Sandstürme in der Wüste können richtig gefährlich sein Dieser Ort scheint mir nicht sehr robust zu sein … Das Haus ist von Löchern durchsiebt Wir müssen uns etwas überlegen. Improvisieren Warum schaust du nicht, ob du Wasser finden kannst, während ich das Haus hier zusammenflicke Das war aber knapp. Zum Glück haben wir ein Versteck gefunden Ich glaube, der Sturm ist vorübergezogen. Sollen wir weiter? Moment mal. Da kommt jemand  Wo? Da drüben. Sieh mal Das glaube ich jetzt nicht  Was? Wer ist das? Dieser Typ. Aus dem Museum Der Scheich? Nein, sein … Handlanger? Ich weiß nicht, vielleicht sein Leibwächter Klingt nach einem glücklichen Zufall. Wir brauchen ein paar Antworten Schön, Sie hier zu treffen Diese Frau schon wieder! Wie ist sie denn hierher gekommen? Ich muss mich ein für alle Mal darum kümmern  Entschuldigen Sie, Lady, ich glaube nicht, dass wir das Vergnügen hatten? Tatsächlich hatten wir das schon. In Snuggford. Vor ein paar Wochen Snuggford? Verarschen Sie uns nicht. Wir erinnern uns an Sie. Sie waren mit diesem Scheich Sie sind beide hier! Vielleicht haben sie auch das Buch  Oh, Sie haben recht, natürlich! Ich erinnere mich an Sie beide. Aus dem Museum, richtig? Der Scheich hat sich schon Sorgen um Sie gemacht, als er Sie nicht am Flughafen finden konnte Er hatte gehofft, Sie würden auf sein Angebot zurückkommen Wirklich? Na ja, ich habe gehört, dass er nicht wirklich ein Scheich ist, und dass das nicht wirklich sein Palast ist Der Palast wurde erst kürzlich … erworben Der Scheich investiert eine erhebliche Summe in die Restaurierung Das glaube ich Ihnen nicht. Und ich glaube dem Scheich nicht Lassen Sie mich es Ihnen beweisen Sie sind ein Mann der Wissenschaften, richtig? Ein Museumsbesitzer wie Sie wird sehen, warum wir hier sind Dieser Ort ist voller uralter Artefakte und Geheimnisse Ich werde Ihnen unterwegs erklären, wonach wir in Ihrem Museum gesucht haben  Ich werde Sie herumführen. Vielleicht könnten die beiden hier etwas Tee machen? Genug der Spielchen. Gib mir das Buch aus Gold oder ich leg dich um!

Ich kann ihm nicht verraten, dass Kate das Buch hat  Ich habe das Buch nicht. Ich habe es aber gefunden. Es ist jetzt in meinem Museum Lügner! Ich lüge nicht. Durchsuch‘ mich doch, wenn du mir nicht glaubst Du hast die Wahrheit gesagt?! In diesem Fall  In diesem Fall, was? Bist du nicht länger von Nutzen Tu Kate nichts zuleide. Sie hat nichts damit zu tun Ich tue, was immer ich will. Leb wohl, Mortimer. Ich erwarte nicht, dich wiederzusehen. Und das wird auch kein anderer  Wo ist Mortimer? Er ist zurzeit etwas … indisponiert Und was soll das bitte heißen? Das heißt, dass du still sein und keine Fragen mehr stellen sollst Was hast du mit ihm gemacht? Ich? Nichts. Das hat er sich selbst angetan. Er wird bald in Frieden ruhen Neeein! Mortimer! Was habe ich getan? Halt die Klappe. Du kommst mit uns Arbeitet das Mädchen ein. Wir können mehr Hilfe gebrauchen, um diesen Palast in Schuss zu bringen Ich werde … sie in ihre neue Rolle brechen Mach, was du nicht lassen kannst. Ich werde den Chef informieren Ja, Sir Oh, mein Kopf! Wo bin ich? Ich kann hier gar nichts sehen  Ich bin mir sicher, dass ich hier irgendwo ein Feuerzeug hatte  Raus! Endlich frische Luft! Ich muss Kate finden. Sie könnte in Schwierigkeiten stecken! Also … wo könnte sie denn sein? — 6 — Enden und Anfänge Das hier ist also der Garten  Beziehungsweise das wird er sein. Das ist deine Aufgabe Wenn du hier fertig bist, habe ich eine weitere Aufgabe für dich Ich will mit dem Scheich sprechen Oder wer auch immer er ist Zu deinem Glück ist er nicht da Er ist nicht annähernd so nett, wie ich es bin Und jetzt an die Arbeit! Das ist das Einzige, das dich jetzt zu interessieren hat Ist das klar? Aber  OB DAS KLAR IST? Kristallklar Wie dämlich, Kate

Wie konntest du nur hier hineingeraten? Und armer Mortimer. Das ist alles meine Schuld  Ich kann nicht glauben, dass er tot ist! Mortimer ist tot, ich bin eine Sklavin  Oh, was hab ich nur getan? Das war der längste Marsch meines Lebens  Ich hab so einen Durst, dass ich einen Fluss austrinken könnte! Ich würde dieses Buch aus Gold sofort gegen ein Glas Wasser eintauschen  Hier gibt es aber nichts … niemand, mit dem ich handeln könnte Ist das … ein Esel? Was quatsch‘ ich denn da? Ich glaube, ich halluziniere  Wenn ich nicht bald etwas Wasser bekomme, dann ich bin erledigt Und meine imaginären Freunde sind dann auch erledigt  Mein Gott!!! Wasser schmeckt wie der feinste Wein, wenn man wirklich durstig ist Jetzt muss ich Kate finden Vielen Dank für deine Hilfe, Esel Ich schulde dir was Und ich spreche mit einem Esel  Kein gutes Zeichen ? So, das hier ist mein Zimmer  Das sieht man. Da steht überall ‚schlechter Geschmack‘ geschrieben Ich würde mir zweimal überlegen, ob ich jetzt klugscheißern sollte, Mädchen Ich kann dir das Leben zu einem wahren Alptraum machen Ich werde mich jetzt in die Sonne legen und diesen wunderschönen Garten genießen Und du wirst hier aufräumen Ich erwarte, dass es hier blitzblank ist, wenn ich zurückkomme Gut. Wird erledigt Das wirst du aber bereuen  Tja, du bist nicht vollkommen nutzlos. Hier ist es tatsächlich ziemlich nett Als Belohnung darfst du dich etwas ausruhen Aber heute Abend wirst du mir das Abendessen zubereiten Kannst du kochen? Nicht wirklich Dann wirst du es lernen Auf die harte Tour, wenn es sein muss Ein Flugzeug! Das ist genau das, was ich brauche, um zum Palast zu kommen! Ich frage mich, ob es noch fliegt? Sieht aus, als würde es schon eine Weile hier liegen  Weiß ich überhaupt noch, wie man so ein Teil fliegt? Aber einen Schritt nach dem anderen, Mortimer. Machen wir uns zuerst an die Reparatur! Mortimer, du bist ein Genie! Offenbar ein wahnsinniges Genie, das ständig Selbstgespräche führt

Zeit, weiterzumachen. Hoffentlich reicht der Treibstoff bis zum Palast Ich hoffe, es ist nicht zu spät  Diese Menschen sind gefährlich Sie ist aber hart im Nehmen, diese Frau Ich wette, sie bleibt auch weiterhin stark Morty kommt zu Hilfe! Nee, ich hasse diesen Spitznamen immer noch Ich muss einen Weg hier raus finden  Und ich muss versuchen, Mortimer zu finden. Vielleicht geht es ihm ja gut  Das hoffe ich wirklich … Ich denke, ich mag diesen Kerl Wer hätte das gedacht? Er ist härter im Nehmen als er aussieht, das ist mal sicher Apropos hart aussehen. Dieser Hund sieht böse aus! Ich frage mich, was er hier macht … Bewacht er vielleicht etwas? Vielleicht gibt es hier einen Tunnel! Oder einen Geheimgang  Ich sollte mich besser mal umschauen … Mal sehen, was ich finden kann Du bist ein guter Junge, nicht wahr? Du wirst mich doch nicht fressen, oder? Verdammt! Nichts! Wenigstens schläft der Hund jetzt  Es muss einen Weg hier raus geben. Da bin ich mir sicher Ich wünschte, Mortimer wäre hier … Wir sind ein gutes Team Oh, Mortimer Bitte sei am Leben. Bitte Wer bist du? Hallo. Mein Name ist  Hallo? Wo, zum Henker, glauben Sie, dass Sie sind? Entschuldigung, ich war  Sie werden mit JA, SIR oder NEIN, SIR antworten Und Sie sprechen nur, wenn Sie angesprochen werden! Aber ich wurde doch angesprochen. Sie haben mich gefragt, wer ich bin JA, SIR oder NEIN, SIR! Richtig. Nun. JA, SIR! Willkommen an Bord, Rekrut Sieht aus, als bräuchten Sie eine Aufgabe. Sie können vor dem Abendessen meinen Jeep putzen Ich könnte ein Gratis-Essen vertragen. Vielleicht sollte ich da mal mitspielen JA, SIR! Hey, jetzt mach mal halblang. Ich bin nicht taub! SIR. DER JEEP IST SAUBER, SIR! Sehr gut. Holen Sie sich etwas zu essen, Rekrut Moment mal. Ich erkenne dieses Gesicht  SIR. BITTE UM ERLAUBNIS, SPRECHEN ZU DÜRFEN, SIR! Erlaubnis gewährt. Und hören Sie auf zu schreien! Entschuldigung. Ich habe mich gefragt, wer der Mann auf Ihrer Akte ist Sie meinen Fats Morgan? Er ist der Grund, weshalb wir hier sind. Ein Verbrecher, und ein Schmuggler Wir haben aber kein Zeichen von seinem Aufenthaltsort … Warum? Wissen Sie etwas, Rekrut? Ich glaube, ich weiß, wo wir ihn finden Nun, worauf warten wir dann noch? SERGEANT, VERSAMMELT DIE TRUPPEN! Fats Morgan. El-Fata Morgano Dich schnapp ich mir! Das ist es? Ich glaube schon, Sir Ich geh rein Nehmen Sie Ihre Männer und errichten Sie einen Umkreis, für den Fall, dass er versucht, davonzulaufen Ein guter Plan. Wir werden die Nachhut bilden

Sie gehen rein, Rekrut Vorsichtig, Mortimer. Vorsichtig und leise Du hast den Überraschungsmoment auf deiner Seite. Versau es nicht Kates Leben hängt möglicherweise davon ab MORTIMER?! Du bist am Leben!! Was macht dieser Typ hier? Ich dachte, er wäre tot! Fats Morgan, du bist verhaftet. Du hast das Recht, die Aussage zu verweigern Es ist vorbei, Morgan. Gib auf Ich werde noch nicht aufgeben. Ich habe immer noch eine Geisel  MORTIMER, HILF MIR! Kate! Keine Sorge! Ich hol dich da raus! Mortimer! Oh, Mortimer … Sie meinten, du seist tot! Das war aber auch knapp … Mir geht es aber gut. Es geht uns beiden gut Wir haben den Verdächtigen verhaftet. Gute Arbeit, Rekrut Danke, Sir. Es war mir eine Freude, mit Ihnen zusammenzuarbeiten Rekrut? Bist du der Armee beigetreten, während ich hier drin war? Es tut mir leid, Mortimer. Dass ich dich in diese Scheiße gezogen hab  Kannst du mir vergeben? Es gibt keinen Grund, sich zu entschuldigen, Kate Die Scheiße geht mindestens zur Hälfte auch auf mein Konto. Wie auch immer … das war es wert Das war es wert? Na ja … das Museum und das Buch aus Gold sind sicher  Und ich hatte die Gelegenheit, eine ziemlich tolle Frau kennenzulernen  Mortimer  Ja, Kate? Danke. Für alles. Lass uns nach Hause gehen  Das klingt perfekt Nach all dem Wahnsinn ist es tatsächlich schön, wieder zurück in Snuggford zu sein Nun, ich bin froh, dass du hier bist. Snuggford wäre nicht das Gleiche ohne dich Das ist alles immer noch so neu für dich, oder? Ich meine, dieses Museum, und Snuggford  Das ist es. Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung, was ich tue Es ist irgendwie wie … ein neues Abenteuer Ja, also  Was? Ist alles in Ordnung? Keine Sorge … Mir geht es gut. Lass uns einfach hier aufräumen Weißt du, ich denke, es sieht hier so langsam wie ein richtiges Museum aus Du hast recht, es sieht halb so wild aus! Ich denke, dass es das beste winzige Museum in Snuggford sein wird! Vor allem, weil es das einzige winzige Museum in Snuggford ist  Also … wirst du dann hier bleiben? Und dieses Museum leiten? Ich nehme an, das ist der Plan. Ich wollte dich eigentlich fragen  Würdest du denn hier bleiben? Vielleicht … mir dabei helfen, das Museum zu leiten? Ich  Sorry. Entschuldige, meine Schwägerin ruft gerade an 

Emily! Ja, wir könnten deine Hilfe gebrauchen! Wir veranstalten eine große Eröffnung des Museums Und keine große Eröffnung ist vollständig ohne Emilys bekanntem Catering Ja, er ist da. Er ist so gespannt auf die große Eröffnung Und achte darauf, dass du jeden zur Party einlädst! Mortimer muss sie kennenlernen Emily, das ist Mortimer Schön dich kennenzulernen, Emily Es ist auch schön, dich kennenzulernen. Ich höre, dass du ein ziemlicher Held bist (Emily, halt die Klappe!) Klingt, als wenn du falsche Informationen bekommen hättest  Kate war die Heldin. Sie hat mir mehr als einmal das Leben gerettet  Das reicht jetzt. Lass uns die Party genießen! Sie ist normalerweise nicht so glücklich … Sie muss sehr viel von dir halten, Mortimer Ich … Das hoffe ich wirklich. Ich kann das bei ihr niemals beurteilen Ich kann es aber bei dir sehen. Du magst sie auch, oder? Ja, das tue ich. Ganz ehrlich, ich habe gar nicht mit so etwas gerechnet. Aber manchmal … na ja, manchmal passiert es eben Hey, ihr beide! Helft mir mal mit dem Essen! Mortimer … kann ich mal kurz mit dir reden? Natürlich Mortimer, hör mal  Ich höre Ich weiß nicht, wie ich dir das sagen soll  Schon in Ordnung. Sag einfach, was du zu sagen hast Mortimer, ich denke, du bist wirklich unglaublich. Wirklich Aber  Aber … Ich weiß aber nicht, ob es das ist, was ich will Ich weiß nicht, ob ich hier in Snuggford leben kann, so  Oder vielleicht bist du dir einfach nicht sicher, ob du mit mir zusammen sein willst? Nein, so ist es nicht! Ich bin nur … Ich weiß einfach nicht, was für ein Leben ich will! Oder vielleicht habe ich einfach nur Angst. Ich weiß es nicht  Ich muss einfach ehrlich mit dir sein, Mortimer Ich … Ich verstehe. Du musst tun, was am besten für dich ist, Kate Hier ist das Buch aus Gold. Das ist, was uns zusammen geführt hat  Kate  Es war leer, als ich es gefunden habe, weißt du? Und noch unbeschrieben Ich hoffe, dass du jede Seite füllen wirst. Und vielleicht … vielleicht werde ich eines Tages darin meinen Weg finden Wenn du jemanden liebst, lass ihn gehen. Wenn er zurückkehrt, dann war er schon immer dein. Wenn er nicht zurückkehrt, dann war er es niemals