Unser Land – Die Sendung vom 19. Juni 2020

er ist herzlich willkommen zu unserer land fischzucht und gemüseanbau die haben auf den ersten blick nichts miteinander gemeinsam lassen sich aber offenbar ganz gut kombinieren das was die fische ausscheiden dient den pflanzen als nährstoff aqua panic ist der fachbegriff dafür wie das funktioniert das haben wir uns heute an und berichten auch noch über folgende themen [Musik] roboter auf dem feld ein ersatz für fehlende arbeitskräfte und koriander aus schwaben wächst das und schmeckt dass kühe schweine hühner machen mist oder gülle und damit kann der landwirt seine felder düngen dieses system klappt aber auch mit den ausscheidungen von fischen tomaten und fische zusammen im gewächshaus das nennt man dann aqua ponik ein innovatives kreislauf system das sogar von der eu gefördert wird die größten süßwasserfische der welt rappaz aus südamerika bis zu zweieinhalb meter lang und 200 kilogramm schwer sie brauchen nur wenig futter und wachsen trotzdem rasant für werner kloos schwimmt in diesem tank die zukunft der fischproduktion und da haben wir aber das problem der ressource wasser fuß wasser einigermaßen sauber süßwasser was im filial und der fische essentiell ist muss in ausreichender menge vorhanden sein hier am berliner müggelsee erforscht werner kloos wie sich bei der aufzucht von fischen wasser sparen lässt in diesen wörtlichen wachsende afrikanische therapien zur schlachtreife heran sie sind robust haben wohlschmeckendes fleisch und wachsen fast genauso schnell wie die araber imas ungewöhnlich ist in diesem glashaus das gleich neben den fisch behältern tomatenpflanzen in die höhe ranken und reichlich früchte tragen haben die etwas miteinander zu tun [Musik] die haben sehr wohl was miteinander zu tun die absicht hier ist dass wir mit dem fischwasser mit den ausscheidungen der fische die sind ja wasser in ihren abgeben die dann als dünger für pflanzen nutzen bei tomaten oder zucchini ist es egal ob sie mit exkrementen von rindern oder schweinen gedüngt werden mit mineraldünger oder mit den ausscheidungen von fischen hauptsache sie bekommen nährstoffe das fischwasser ist reich an ammoniak das wird hier in mechanischen und biologischen filtern umgewandelt über nitrit und nitrat zu ammonium gereinigt strömt das wasser wieder zurück und von dort wiederum durch die filteranlage ein kreislauf doch irgendwann sind zu viele nährstoffe im wasser dann punkt werner kloos es abgibt kalium und phosphat dazu und leitet es zudem gemüsepflanzen die bekommen nun genau die mischung die sie benötigen um üblich zu wachsen in waren an der müritz steht seit vier jahren dieses gewächshaus hier zeigt werner kloos das aqua honig nicht nur im labor funktioniert sondern dass man damit auch geld verdienen kann auch hier gibt es zwei wasserkreisläufe aber die pumpen rohre und biofilter sind deutlich größer denn die zwölf fischbecken fassen mehr als 26 kubikmeter wasser darin schwimmen keine therapien sondern afrikanische welse auch sie sind robust vertragen hohen besatzdichten und wachsen schnell dieser fisch ist jetzt knapp sechs monate hier wir haben den mit 15 gramm bekommen und jetzt hat er ein durchschnittsgewicht von 13 bis anderthalb kilo und gehe dann direkt grünen rüber in die manufaktur zur verarbeitung 8000 fische schwimmen hier deren fäkalien reichen genau aus um 600 tomatenpflanzen im glas aus nebenan zu düngen alles ist aufeinander abgestimmt selbst das schwitzwasser der tomatenpflanzen kondensiert und wird wieder genutzt der wasserverbrauch 35 liter je kilo spanische freiland tomaten schlucken fünfmal so viel also was wir hier haben ist auch ungefähr gut 500 quadratmeter ist ein modularer aufbau und das heißt diese kombination würde man als modul ansehen können und würde dann entsprechend das ganze vergrößern einfach mal zwei mal 5 mal 10 um eben dadurch eben dann auch tatsächlich die gesamt produktivität zu erhöhen von einer pflanze erntet matthias abend um bis zu 15 kilogramm insgesamt acht tonnen tomaten und 18 tonnen fisch liefert die anlage im jahr

das geschäft läuft gut die nachfrage ist moment größer noch als wir anbieten können wir haben zehn meter 15 meter über den hof um die fische abzuliefern beziehungsweise auch die tomaten anzubieten werden quasi einer direktvermarktung an unserem fischkauf aus und können damit natürlich die zwischenhändler preise vom 1 die rosafarbenen filets der afrikanischen welse sind für den betrieb eine gute ergänzung des sortiments die tomaten ebenfalls vor allem wenn die kunden mit der ware auch gleich rezeptvorschläge in die hand bekommen steigt ständig und die produktion ist ebenfalls deswegen wichtig gerade im süßwasser der süßwasserfisch auch weniger protein und biomasse um eigene sportlichen anzusetzen weil er in besserer futterverwerter ist als es um ein kilogramm hähnchen zu erzeugen sind eineinhalb kilo futter nötig bei appa es liegt der futter einsatz unter einem kilo an jedes gewächshaus sagt werner kloos gehört heute als wasser und dünger sparende ergänzung eine fischzuchtanlage oder umgekehrt der begriff aqua panic ist übrigens eine wortkombination aus aquakultur und hydro ponik letzteres bedeutet pflanzen haltung ohne erde und die steigern wir jetzt noch um kommen zu pflanzenanbau ohne menschen zumindest geht es in diese richtung gerade in der korona zeit haben viele betriebe schwierigkeiten genügend helfer herzubekommen eine lösung roboter auf dem acker stadtmenschen gleich vorneweg billig sind diese digitalen helfer nicht so 30 bis 100000 euro plus steuern sind da bleiben und märz 2020 auf dem biohof rainer in petersdorf bereich christoph rainer hat sich einen feldroboter einen solarbetriebenen farm droid gekauft heute ist der erste einsatz ist natürlich am anfang einiges dass wir lernen müssen wie man das einsetzen die maschine wie man sie an lernen weil nur wie man jetzt nach umgehen mit der er seit immer die verbindung zum internet und basisstationen die er benötigt vorhanden ist das müssen jetzt erst einmal lernen sobald er verstanden hat wie er funktioniert erhofft er sich von dem feldroboter große erleichterungen die hat jetzt hier oben zwei antennen der total exakt jedes saatgut aus und und hinterlegte sie in seinem programm und weiß praktisch bei jedem satz den standpunkt und kann dann wenn er auf diesem feld wieder kind mit genau um diese pflanze rumhacken und das ist eigentlich das was uns biobauern so viel arbeit macht die das unkraut in der reihe gern dass man bis jetzt nur händisch erfassen kinder oder einfach mit arbeitskräften mit manpower bekämpfen müssen erwarten uns dass das als der geselle hilft mechanische hat geräte die am schlepper hängen können nur unkraut zwischen den rhein eliminieren und chemische pflanzenschutzmittel sind im ökolandbau verboten doch jetzt soll der roboter erst mal sehen entwickelt wurde der farm droid von einem biobauern in dänemark dort ist man mit feld robotern schon wesentlich weiter als in deutschland die landwirtschaft ist natürlich fortschrittlich also ist zumal fortschrittlich weil man alte bewährte sachen wieder neu entdeckt und zum anderen weil sie mit problemen die man früher nur mit der hand lösen und kenne jetzt setzt sich gedanken macht wie kann man das schlaue einfacher mann das ist dann so was raus rund 150 arbeitsstunden pro hektar recht hat man fürs unkraut hacken bei zuckerrüben der roboter spart etwa zwei drittel der zeit ein ochs läuft wird sich in vier wochen zeiten dann wird man sehen ob der roboter die pflanzen wiederfindet die er jetzt sehen soll mit einem schlepper wieder zum feld gefahren mitte april zeigen sich schon die jungen rüben pflänzchen auf dem acker der farm droid hier inzwischen schon zum dritten mal seine bahnen [Musik] bei der aussaat der zuckerrüben gab es ein paar kleine probleme die aber suchen sebastian in den griff bekommen hat zu wenig aus gebracht hat der hat dann so drin der war hatten wir dann wenn zu wenig gesehen wird oder dass unten der roboter letztes jahr mit hilfe von so einer klappe wirklich knapp überm boden fallen dass diese klappe kaputt war oder verklemmt war irgendwas das war echt der hauptprobleme die man bei der aussaat

hatten und jetzt alles unkraut erwischt der roboter noch nicht saison arbeiter müssen nachputzen insgesamt jedoch bedeutet er eine große erleichterung allein weil er tag und nacht im einsatz sein kann wenn die sonne tagsüber kräftig scheint reicht die solarenergie bis zum nächsten morgen vom prinzip her begeistert von der arbeitsweise die dahinter steckt aber natürlich fehlt es an sehr vielen kleinen details müssen mit der maschinen oder lernen umzugehen manche dinge seiner bisher leicht gebaut sagen wir mal für den täglichen oder für den dauernden einsatz aber vom prinzip her ist es super weil er mal ganz frische die reihen jetzt frei hatten kommen könne wo man neben dem traktor fahren hätten könne man selbst die reihen nicht erkannt hätten die sie also die reihen nach gefallen und er hat noch weitere vorteile weil er leicht ist kann er auch unmittelbar nach einem regenguss das feld befahren mit seinen 700 kilo singt er im nassen boden nicht ein im gegenteil es hat jetzt 15 liter gesenkt und gibt es auf der schicht die heute ein verkrustet und so halten jetzt mir immer wieder die sich glock lama sich jetzt das tanzen lockere erde ist gasaustausch im boden und der stoff mit der realisierung ist besser also man sind auf dem guten weg findet auf jeden fall digital forming biobauer rainer ist davon überzeugt aber feldroboter werden auch in der konventionellen landwirtschaft eine zukunft haben stupide anstrengende eintönige arbeiten dafür sind roboter super aber wer hat das eigentlich früher erledigt knechte und mägde und auch die bäuerinnen noch bis in die 60er 70er jahre des vergangenen jahrhunderts war die landwirtschaft auch und gerade für frauen ein echter knochenjob und trotzdem haben einige nach einem 16 stunden arbeitstag noch zeit gehabt für ein hobby jeden zweiten donnerstag treffen sich 35 damen aus dem landkreis neustadt aisch bad windsheim in dem kleinen dorf buchheim am rand des steigerwaldes alle 35 sind sogenannte ortsbäuerinnen das heißt sie leiten jeweils in ihrem dorf den ortsverein des landfrauenverbandes es gibt in der bundesrepublik fast 12.000 solche ortsvereine und natürlich ebenso viele ortsbäuerinnen keine andere frauenorganisation kann hierzulande mit einer auch nur annähernd vergleichbaren funktionärs truppe aufwarten diese 35 ortsbäuerinnen haben ein gemeinsames hobby den gesang die herzen abgesehen von der tatsache dass gerade die ortsbäuerinnen so musik sind fallen hier zwei dinge auf chorleiterin eva schwarz orts- kreis- und bezirksbäuerin und kreistagsabgeordnete ist nicht etwa gutsherren sondern nebenerwerbs bäuerin mit sechs hektar land und wie sie kommt der ganze chor aus der für das westliche mittelfranken typischen klein und kleinst bäuerlichen landwirtschaft heile welt seines vorbeugen [Musik] weiter [Musik] keine einzige diese szenen ist gestellt bäuerinnen bei der arbeit seit generationen nacken frauen kartoffeln und rüben drücken sich die männer um diese stupide arbeit die sie für frauen gerecht halten weil sie keine geistigen anforderungen stellt wo immer sich landarbeit technisierten lässt sitzt der mann am hebel die frauen sind dankbar wenn sie neben haushalt und kindererziehung als handlanger und hilfsarbeiter zur mehrung des wohlstandes beitragen dürfen dieser satz ist keinesfalls ironisch gemeint die agrar soziale gesellschaft hat ermittelt dass der weitaus überwiegende teil der bäuerinnen diese art der arbeitsteilung für richtig hält und keinen grund sich zu beschweren der bauer der seine frau über den

haushalt und die mitarbeit in der landwirtschaft hinaus belasten möchte kann dafür sogar mit dem gütezeichen der deutschen landwirtschaftsgesellschaft bedacht werden wenn nämlich sein hof wenig oder gar nicht spezialisiert ist immerhin hat die bayerin den großen vorteil dass sie zum geldverdienen durch urlaub auf dem bauernhof nicht das haus verlassen muss sondern sich neben den fremdenzimmern nach dem kuhstall widmen kann der ihr aus tradition und steht weil sie wie der bauer zu sagen pflegt für die milch eine so glückliche hand hat den rest ihres 16 stunden arbeitstages kann sie frei gestalten zwischen schweinestall dem eigenen haushalt und der versorgung ihre urlaubsgäste und sowie die agrar soziale gesellschaft stellt nüchtern fest der gesundheitszustand der landfrau ist allgemein schlecht ein gesundheitsbewusstsein kaum vorhanden kaum eine bäuerin geht regelmäßig zum arzt oft nicht einmal bei massiven beschwerden als gründe dafür nennt die agrar soziale gesellschaft überbelastung durch familie haushalts und mitarbeit in der landwirtschaft verbunden mit dem gefühl der bäuerin an sich selbst würfe sie zuletzt denken erholungsheim für bäuerinnen des bayerischen bauernverbandes in osterhofen bei bayrischzell urlaub und erholung hätten nötig wenn man die ermittlungen der agrar sozialen gesellschaft zugrunde legt und 180000 bäuerinnen in bayern 35 landwirts ehepaare verbrachten im november 1975 den ersten urlaub ihres lebens in osterhofen diese frauen hatten in ihrem leben nur dann eine arbeitspause wenn sie ins bett lag immer mehr bauern werden ledig bleiben müssen wenn den frauen nicht endlich selbst das gelingt was die amtlichen berater bis heute nicht geschafft haben den bauern klar zu machen dass landwirtschaft im zwanzigsten jahrhundert nicht gleichbedeutend ist mit knochenarbeit und schinderei der frau da hat sich doch seitdem einiges zum positiven verändert aber ob sich junge bauern jetzt wirklich leichter tun eine frau zum einheiraten auf den hof zu finden ich weiß es nicht dass sich die landwirtschaft aber immer wieder verändert und auch verändern muss das lässt sich auch an den kulturen erkennen die heute auf unseren feldern wachsen klar immer noch kartoffeln getreide mais oder zuckerrüben aber das kann ja fast jeder manche sind da ein bisserl wagemutiger kräuter spezialist johannes chile lässt von vertrags landwirten petersilie anbauen in rauen mengen aber auf 40 hektar fläche wächst im auftrag seiner firma ein kraut das zwar so ähnlich aussieht wie petersilie aber etwas ganz anderes ist koriander lack wird florian wie bekannte die exotische gewürzpflanze vorher nicht ausprobieren und das hat sie das meinen koriander sogar geben und das habe ich es probiert und bin sehr zufrieden bis jetzt geschmack also petersilie der erst mal lieber wie koriander aber intensiv 2006 fing die kräuter firma chile im donau ries mit dem koriander anbau an eine herausforderung denn die pflanze ist empfindlich alles was nicht einfach ist es für uns immer viel versprechend weil man sich damit auseinandersetzen muss und wenn man es nicht einmal in die kultur eingearbeitet hat dann funktioniert sie auch heute ist es nach etlichen regentagen wahrscheinlich noch zu nass zum ernten trotzdem ein versuch der kräuter bauer hat vor der saat hier ein herbizid gespritzt kurz vor der ernte hat er das unkraut per hand entfernt bis jetzt hat sich der koriander gut entwickelt alles entscheidend ist jedes jahr die witterung wenn die pflanze hitze und temperatur bekommt und auch die sonne dann fängt sie schnell an samen zu bilden und wir wollen ja genau das gegenteil deswegen hoffen wir auf ein mildes früher oder auch in relativ milden herbst mit genügend wasser den kräuter vermarkte interessieren nur die kalenderblätter nach dem ersten schnitt heute wird in ein paar wochen noch einmal geerntet das ziel sind 2400 kilo getrockneter koriander bei zwei ernte durchgängen auf diesem feld anschließend machte landwirt eine neue ansatz für eine zweite runde im herbst nach der ernte muss das zarte kraut schnell in die fabrik der großteil wird nach der trocknung exportiert nach korea china brasilien oder in die usa in deutschland landet die gewürzpflanze in asia fertiggerichten oder currypulver beim qualitätsbeauftragten der firma und in externe labors wird die ernte untersucht mikrobiologisch auf den

wassergehalt und auf spritzmittel rückstände die analysen sind nötig weil die abnehmer genau vorschreiben wie der koriander beschaffen sein muss spezifikation ausgemacht und deswegen überprüfen wir das ob wir diese ware an diesen kunden verkaufen können so akzeptiert einer der abnehmer einen höheren wassergehalt als der andere dazu kommen noch ganz unterschiedliche vorschriften zur mikrobiologen oder gut zb was salmonellen oder schimmel betrifft vor allem große konzerne wie unilever fordern rückstandsfreie ware das hauptproblem ist die pflanzenschutzmittelrückstände weil sie sowohl im europäischen markt eine zulassung haben müssen wie auf dem markt den wir es verkaufen und da gibt es eben auch probleme deswegen muss man die richtigen schaden für die richtigen länder aussuchen weil man das hier gründlich macht und über das nötige know how verfügt hat der schwäbische koriander am weltmarkt erfolg stellt sich das so einfach form und warme luft trockneten gewürz aber mit diesen ganzen industrie anforderungen die wir erfüllen müssen muss muss einem prozess richtigen griff haben man muss man auch von anfang bis ende verstehen zurück zur verarbeitung die koreaner stile wurden inzwischen art getränkt jetzt geht es in die trocknungsanlage der intensive duft und geschmack verlieren sich bei der trocknung auch wenn man versucht das aroma so weit wie möglich zu erhalten der koreaner in der küche verwenden will sollte wie hier im vietnamesischen bistro das frische kraut wählen [Musik] in hohen eigentlich überall auch in das vietnamesische nationalgericht die voba suppe dort kann sich die bittersüße schärfe des koreaners gut entfalten und dekorativ ist er obendrein dass man immer mehr leute ich denke aber auch durch die ganzen asienreise spezielle teilnahmen lerne das leben frischer koriander eignet sich auch für weniger exotische gerichte was hierzulande so gut wächst passt auch in die heimische küche zum beispiel in jedem salat die kräuter sind seit der korona krise übrigens besonders stark gefragt das geschäft brummt denn sie werden in fertiggerichten verwendet und viele die sich daheim jetzt selber verköstigen statt ins restaurant zu gehen kochen nicht wirklich selbst sondern greifen gerne zu fertiggerichten in deutschland gibt es rund 120 tausend hektar land diesem frühjahr als militärisches übungsgelände verwendet wurden von der bundeswehr den russen oder den amerikanern heute gelten sie als nationales naturerbe wegen ihrer vielfältigen flora und fauna aber wenn man diese flächen komplett der natur überlässt wächst ziemlich schnell zu außer man hat das richtige gegenmittel bis 1993 haben die amerikanischen streitkräfte hier schießübungen veranstaltet heute ist das 400 hektar große gelände bei tennenlohe ein naturschutzgebiet besitzer ist die bundesstiftung umwelt johannes maria bini von der naturschutzbehörde beim landratsamt erlangen kümmert sich darum doch eine sinnvolle nutzung ist gar nicht so einfach unmöglich mit schwerem gerät auf die fläche zu gehen und wie zu nehmen oder züge oder sonst irgendwie einzugreifen um die fläche zu pflegen wurden privatsphäre ausgewählter typische steppenbewohner und grasfresser doch sie alleine schaffen es nicht den bewuchs im zaum zu halten die lösung haben diese drei männer mit einem gemeinsamen hobby siegen vor ein paar jahren haben sie mit 16 tieren angefangen die verbuschung hier zu stoppen über 90 hektar des truppenübungsplatzes sind eingezäunt und in mehrere weideflächen abgeteilt mittlerweile leben über 100 tiere hier das ganze jahr über sommer wie winter es sind frauen ziegen eine alte rasse aus der schweiz der name kommt vom rätoromanischen fahren was so viel wie flecken bedeutet daraus wurde dann im moment sind wir dabei die härte zu vergrößern also zu züchten zu selektieren nach möglichkeit hat nur die wirklich starken tiere weiter zu züchten das problem ist halt bei den ziegen die sind lange jahrhundert oder jahrzehnte auf milch oder auf irgendwas gezüchtet worden und nicht wirklich auf robuste und das ist das was wir jetzt machen wir züchten die tiere wirklich auch stärker

sodass die hier draußen fressen können und halbwelt leben können für den winter wurden als unterstand im angrenzenden wald lediglich ein paar zelte aufgestellt mehr brauchen die robusten ziegen nicht nur um den nachwuchs muss man sich ab und zu ein bisschen kümmern in einem ehemaligen handgranaten berufsstand haben ein paar ziegen mütter mit ihren kitzen unterschlupf gefunden wer von den kleinen zu wenig mutter mich erwischt bekommt ein fläschchen die zahl der kitze schwankt vor zwei jahren war nur 14 geissen trächtig und haben nur zehn kitze durchgebracht vermutlich haben füchse die jungen geholt heuer gibt es 40 plätze ein paar kritische phasen ja dass es zum einen meint kitz geburten sind da kann es durchaus passieren dass sie mal verschwinden und das zweite ist werden futterumstellung ist dass im winter haben die eine sehr magere kost wenn dann im frühjahr wieder viel eiweiß haltiges grünzeug nachwächst dann ganz passieren dass die ziegen vom durchfallen geplagt sind oder so zweimal im jahr gibt pediküre damit die klauen gesund bleiben eigentlich ist für diese rasse ein felsiger untergrund ideal doch der weiche sande geboten scheint ihnen nichts auszumachen noch nie haben die ziegen bisher auf diesem gelände zusätzlich gefüttert werden müssen denn wenn das gras im winter weg ist gibt es immer noch bindend sträucher doch ist diese tierhaltung hier auf dem ehemaligen truppenübungsplatz irgendwie auch rentabel naja wenn sie in materiellen aspekt meinen dann natürlich nett wir vermarkten wir auch nichts das heißt wir verkaufen keine ziegen wir produzieren nichts von daher nun sie ist natürlich nicht ein großer vorteil für uns ist dass wir siegen halten können ohne eigenes land vorhalten zu müssen und wir haben ein vertrag mit der unteren naturschutzbehörde beim landkreis erlangen höchstadt die er erstattet und ausgleichs geldern unsere unkosten das heißt jetzt kosten kosten für unterstände das bekommen sie erstattet eine bewertungsprämie gibt es nicht denn die besitzer sind keine landwirte die ziegen nur ein hobby den tieren ist das egal sie fühlen sich hier wohl nur einen haken hat die sache es kann natürlich immer passieren dass eine ziege ausgerechnet auf einen zünder tritt und dann explodiert die granate die noch im boden liegt aber die gefahr ist relativ wir schätzen sie als gering ein weil bisher ist so etwas auch noch nie passiert von sicheren spazierwegen aus die garantiert munitions frei sind kann man wenn man glück hat die frauen ziehen beobachten eine seltene rasse von der es europaweit nur noch etwa 300 tiere geben soll [Musik] das war schon wieder für heute wenn sie sich unsere beiträge noch mal anschauen wollen die finden sie im internet unter br de unser land bei youtube oder auch in der br mediathek und sie können über unsere themen diskutieren bei facebook wir sehen uns nächsten freitag wieder wenn sie wollen zur gewohnten zeit um sieben bis dahin servus und auf wieder schauen unseren channel könnt ihr auch abonieren aber schaut vor allem in der mediathek da bekommt ja noch mehr videos und sendungen von unser land und einiges mehr