7 Days Adventure With God (2017) – FULL MOVIE

In Gedenken an Marcão, Gil und Djamara Unermüdliche Krieger, großherzig und froh Wir ehren ihre Leben, die uns zutiefst berührt haben In den letzten Tagen wird es geschehen, so spricht Gott: Ich werde von meinem Geist ausgießen über alles Fleisch… Apostelgeschichte 2,17 Oh Gott, vergib uns für jeden Kompromiss Eine neue Bewegung, Gott. Du bewirkst es Du erweckst Menschen. Und dies wird überall auf der ganzen Welt geschehen Das Leben ist eine Reise Mit Gott ist es ein Abenteuer Ich bin Torben Søndergaard. Ich wuchs auf, ohne Gott zu kennen Aber 1995 hörte ich das Evangelium von Jesus zum ersten Mal Ich erkannte, dass ich ein Sünder war und kehrte meinen Sünden den Rücken zu Ich ließ mich auf Jesus taufen und ich empfing den Heiligen Geist Seitdem verspüre ich das Verlangen, Gott noch besser kennenzulernen und das Leben als wahrer Jünger Jesu zu führen, so wie wir es in der Bibel lesen Ich wollte Ihm dienen und ich begann, das Evangelium von Jesus zu verbreiten und Jünger zu machen Zuerst in meiner eigenen Stadt, dann in meinem Land und nun auf der ganzen Welt Willkommen. Zurück nach Brasilien – Hey Bruder Bist du bereit dafür? – Natürlich bin ich dafür bereit Ich hoffe hierdurch, dass man erkennt, worum es im Christenleben wirklich geht Sie fahren in den Urlaub? – Nein, wir wollen nach Brasilien, um über Jesus zu predigen, für kranke Menschen zu beten, Dämonen auszutreiben Es geht darum, das Evangelium von Jesus in Wort und Kraft zu verbreiten und es geht darum, Jünger zu machen Fertig? Ist der Ton an? Hey Leute. Wir sind nun am Flughafen in Amsterdam auf unserem Weg nach Brasilien Du freust dich darauf? – Oh, ich kann´s kaum erwarten Wir waren erst vor drei Wochen dort Wie war´s? Lebensverändernd. Es ist verrückt. Die Leute dort sind so offen und begierig Du musst nur auf die Straßen gehen und es passiert etwas: Dämonenaustreibungen, Erfüllungen des Heiligen Geistes, Taufen Einfach im Vorbeigehen – es ist verrückt Gott tut gerade so viele Dinge, die die Menschen nicht sehen und deswegen hatten wir die Idee: Lasst uns darüber einen Film machen und wir wollen euch alle dazu einladen, uns auf diesem Trip zu begleiten Das musst du dir ansehen – Haltet euren Reisepass parat Und hier stehen unsere Freunde, die bei uns sind und gerade dabei sind zu filmen Wir haben Robbert hier – Hi Freust du dich schon drauf? – Ja, sehr Er wird die ganze Zeit dabei sein und uns damit filmen Und hier haben wir Josué aus Frankreich – Hey Das erste Mal, dass du uns begleitest? – Ja, so aufregend Wie ist das so, hier zu sein? – Klasse. Ich bin so dankbar Es wird super werden Sie sind also Teil des Teams Wir werden dort unten in Brasilien andere Menschen treffen und es wird klasse Also bleibt mit uns in Verbindung und wir werden später weitere Zeugnisse geben 7 TAGE ABENTEUER MIT GOTT AUF EINER REISE MIT TORBEN SØNDERGAARD Verfolgung. Jedes Mal bei einem Kickstart- Wochenende kommt immer sowas rein Es ist einfach frustrierend. Es ist jedes Mal so. Sie wissen es jetzt fast Wenn man ein Kickstart-Wochenende hat, man auf eine Reise geht, dann kommt es Und jetzt kam es wieder Eine Mail, wo Leute diskutieren wollen Hier ein Christ, ich kenne ihn viele Jahre, der einfach mit jede Menge ankam Kritik gegen das, was ich tue und wie ich es tue und so weiter Und nun 3 weitere Stunden im Auto

Hi – Schön, dich zu sehen Guten Morgen oder Abend. Eigentlich weiß ich gerade nicht, welche Zeit wir haben Ich glaube, es ist etwa 5 Uhr. Wir sind gerade am Campina Grande angekommen Nach einer langen Reise. Ich startete vor etwa 28 Stunden in Dänemark Es war eine lange Reise, aber nun sind wir in Brasilien Jetzt sind wir in Campina Grande, wo wir einen Kickstart haben mit etwa 1000 Leuten an diesem Wochenende und es wird klasse werden TAG 2. ERSTER TAG IN CAMPINA GRANDE Morgen. Ich habe nun eine gute Mütze Schlaf gehabt, vier oder drei Stunden Es ist ziemlich warm. Es wird den Rest der Zeit Kappe und Sonnencreme geben Sonnenbrille Ich freue mich drauf, was passieren wird und zu sehen, wie der Hl. Geist führt. Ich nehme jetzt einen Morgengebetsspaziergang, ehe wir den Tag beginnen und um die Gedanken runterzufahren und zu sagen: “Gott, hier sind wir. Was nun? Was willst du, Gott?” 8 UHR MORGENS. FRÜHSTÜCK IM HAUS, IN DEM WIR ÜBERNACHTEN Wir sind hier. Es wird super werden Wie ist nochmal dein Name? Renato. Stella Renato hat die Bücher übersetzt, die wir auf Portugiesisch haben. Zwei der Bücher? Ich spreche nie in Zungen – Bisher nicht Ich weiß nicht. Wir beide versuchten es, erhoffen es, doch nichts geschah Komm her Ich werde für dich beten Und wenn ich Jetzt sage, öffne einfach den Mund, sag das erste Wort und warte ab Schließe deine Augen und bete mir nach: Gott. Ich komme zu dir Ich bereue Und ich bitte dich Sprich mich frei Komm mit deinem Heiligen Geist Erfülle mich Jetzt Freiheit Da ist Frieden darin Da ist jetzt Heilung Da ist jetzt Heilung in dir Warum wir einen Film wie diesen machen ist, weil man all das oft nicht sieht Es ist nicht vorbereitet, es ist halt etwas das passiert und das die ganze Zeit Es passiert ohne Vorbereitung. Wir tun es einfach. Das ist wunderbar. Ich liebe es Wie war es? Gott segne dich – Halleluja Lass los. Alle Angst, komm heraus Oh, du hast es Jetzt hast du es. Nutze es. Lass los Und wenn die Angst kommt, sprich einfach und plötzlich wird es stärker und es wird dich aufrichten und dich an Orte bringen, an die du nie gedacht hast Es ist immer gut vor dem Frühstück für die Menschen zu beten Wir sind auf dem Weg den Veranstaltungsort des Treffens dieses Wochenende anzusehen Einfach den Ort ansehen und unseren Geist für das, was kommen wird, vorbereiten Dann werden wir uns die Stadt anschauen, die Sehenswürdigkeiten hier Und dann gehen wir nach Hause und haben hinterher ein Leitertreffen Einige der Leiter dieses Netzwerks würden gern ein wenig plaudern Dann haben wir noch ein Treffen im Freien am späten Abend

Ja, das können wir. Aber dann haben wir diesen Gang und diesen Gang und dann haben wir die Mitte, wo die Leute stehen können Es wird warm hierdrin werden. Es ist ein offener Raum, es gibt keine Klimaanlage Und es werden tausend Menschen hier drin sein. Es wird alles super laufen Wir freuen uns darauf Ja, ich kann dich hören Kann mich jeder hören? Ich brauche kein Mikrofon Ist es möglich, sich wohin zu setzen und etwas zu trinken und ein Eis zu bekommen? Ich hätte gern ein Eis 3 UHR NACHMITTAGS – LEITERTREFFEN Hier sind Leiter aus Salvador und aus anderen Orten, die herkamen, sodass wir ein Leitertreffen haben werden Sie möchten gern, dass wir für die Schwiegermutter beten Wir werden für dich beten – Fabian und ich – und hinterher können wir reden Wer möchte ein Gebet? Worum geht es? Sie kann ihn nicht heben oder? Kannst du ihn heben? Oder tut es weh? – Es tut sehr weh Wir befehlen allem Schmerz zu weichen Stärke in die Schulter Heilung jetzt in Jesu Namen Versuch ihn zu heben Herrlichkeit! Halleluja! Das ist es, was Gott tut! Sie hat starke Schmerzen in ihren Knien Sie hat Arthrose in den Armen Ich befehle aller Krankheit zu gehen Versuch zu gehen. Freiheit Halleluja – Ist es weg? Es ist weg Das ist es, was ich mag. Wieder passiert es einfach. Sie geht rein und macht das und kann zum allerersten Mal nach vielen Jahren ihren Körper bewegen Freiheit, Freiheit Jede Lüge, komm heraus. Geh, geh, jetzt Was sagt sie? – Weiß nicht, sie redet in Zungen Sie hat nie zuvor in Zungen geredet. Hier ist ein Familienmitglied, das noch nicht wiedergeboren war. Der Heilige Geist kam und nun ruft sie in Zungen Es ist neu für sie. Die Familie steht da und schaut sie an Kannst du ihr helfen? 9 UHR ABENDS – TREFFEN DRAUSSEN IM PARK Willkommen zum Königreich Gottes in Campina Grande Ja, das wird klasse Hallo, könnt ihr mich hören. Wie ist der Ton? Ist der Ton an? Wir sind bereit. Lasst uns loslegen Mittwochabend, der erste Tag hier in Brasilien Wir wollen einfach ausgehen und draußen predigen und sehen, was Gott tun wird Wir hatten auf Facebook gepostet, dass wir uns hier unten treffen werden und die Kirche hat den jungen Leuten gesagt, dass wir sie hier unten treffen Also gehen wir hier lang und erwarten dort schon einige Christen Wir werden sehen, ob dort jemand ist, der Heilung oder den Heiligen Geist braucht Wir beginnen mit unseren eigenen Leuten, den Christen, und wir beten für sie Hallo – Hallo Sprecht ihr Englisch? Hallo. Kommt ruhig näher Die hier, die nicht in Zungen reden, wer von euch hat eine Krankheit im Körper? Was fehlt dir? Sprichst du in Zungen? Nein? Wurdest du in Wasser getauft? Und die Angst, hast du das schon lange? Eine sehr lange Zeit Schließ deine Augen. Bete einfach: Gott, ich komme zu dir. Ich bereue und ich bitte dich, befreie mich Komm Jesus, rette mich

Halleluja. Wie geht es dir? Ein neuer Anfang – Amen Und nun beginne deinen Sinn zu erneuern Du musst wissen, dass du jetzt frei bist Es ist ein neues Leben Und in Zungen zu sprechen hilft dir, dich selber aufzubauen Kommt schon, Leute, es ist klasse, erstaunlich, dort draußen zu sein Leute, ich möchte euch etwas sagen Euch allen Jesus lebt! Er möchte etwas Neues schaffen Aber das ist nichts Neues. Es ist das, was wir schon immer in der Bibel lesen In der Bibel lesen wir von den frühen Jüngern Wie sie umherwandern und predigen, Kranke heilen und Dämonen austreiben Leute, das ist es, was ich liebe. Wir sind hier draußen und die Gruppe ist gewachsen auf 80 oder 100 Leute. Wir haben gepredigt und gebetet Viele wurden geheilt und befreit. Viele wurden getauft mit dem Heiligen Geist Ich erinnere mich, als ich Christ wurde, ging ich zu einem Treffen im Freien und ich tat all das nicht. Die Leute standen da mit Ballons und wir schämten uns dafür. Die Leute schauten uns an als wären wir verrückt Aber jetzt ist es mächtig. Es ist Beten für die Leute und Dämonenaustreibungen Menschen wurden mitten auf der Straße von Dämonen befreit und die herumlaufenden Menschen kannten all das nicht Das ist es, was wir in der Apostelgeschichte sehen Weil in der Apostelgeschichte versteckten sie das nicht Man sieht in der Apostelgeschichte und darin, was Jesus tat, dass Heilung und Befreiung öffentlich stattfand, Josué, dies ist das erste Mal, wo du mit uns dabei bist Und du filmst heute Abend. Wie war es, all das so nahe mitzuerleben? Es ist schwer, dafür Worte zu finden Aber ich spürte die ganze Zeit die Gegenwart Gottes und es war so mächtig Zudem gab es mir soeben das Verlangen nach mehr in meinem Leben Es ist super gelaufen, es war erstaunlich, ich liebe es Ich bin müde, ich glaube, wir sind alle müde Gestern schliefen wir zusammengerechnet vier oder fünf Stunden, und Jetlag und so weiter, aber gleichzeitig bekommst du hierdurch Kraft Ich liebe es! TAG 3. ERSTAUNLICHE WUNDER Einige Leute kamen und brauchen Heilung und würden gern von uns Gebet erhalten Sie hat Darmkrebs Im Namen Jesu befehle ich diesem Krebs zu gehen Ich befehle dieser Krankheit jetzt zu gehen. Stärke – jetzt Ich befehle diesem Geist des Todes zu gehen Ich spreche Dein Leben. Dein Leben Ein neuer Anfang Hast du jetzt Schmerzen? Kannst du dich dort hinsetzen? Freiheit. Freiheit Freiheit im Namen Jesu Kein Schmerz mehr Dies ist Puma. Dies ist kein Fake

Als ich in Südafrika war, erwarb ich es für einen Dollar, also muss es real sein Wo fahren wir hin? – Wir fahren zu einem Haus, wir wissen nicht viel, aber die Frau eines Pastors ist krank Es ist die Mutter. Sie hat starke Schmer- zen und ist seit zwei Jahren bettlägrig Lebst du hier? Hat sie im Moment Schmerzen? Hast du gerade Schmerzen? Hast du Schmerzen, Tante Dora? – Es schmerzt unaufhörlich Immer Leg ihr die Hände auf und wir beten Schließ einfach die Augen und wir werden beten Freiheit, Freiheit Geh jetzt, geh jetzt, im Namen Jesu Komm raus. Komm raus Wir sprechen Leben, Leben Heiliger Geist, komm Wir befehlen Freiheit und Heilung, wir befehlen allem Schmerz zu gehen jetzt – im Namen Jesu Gott, befreie sie Frag sie und dann beten wir erneut Wie fühlt sie sich jetzt? Wie fühlst du dich? Ist der Schmerz weg? Tante Dora, ist der Schmerz weg? – Es ist besser Ein wenig – Okay, wir beten nochmal Wir beten erneut Freiheit. Das Restliche verschwinde Erfülle sie. Mehr, mehr Wie ist es jetzt? Jetzt ist der Schmerz weg. Nach zwei Jahr- en kann sie sich ohne Schmerzen bewegen Fühlst du dich gut? – Ich fühl mich gut Sie ist sehr glücklich Gott segne dich 8 UHR ABENDS – BESUCH IM ARMENVIERTEL Eine Familie in diesem Viertel ist vor kurzem gläubig geworden in einem der ärmsten Viertel der Stadt Die ganze Familie kam zum Glauben, andere ebenso, und wurde getauft Wir sind gerade angekommen, um für andere zu beten und zu sehen, was Gott tun wird Sie sind daran gewöhnt andere zu taufen Sie sahen die Kraft des Hl. Geistes nicht Sie sahen unsere Videos und tauften erneut und empfingen den Heiligen Geist und dann waren sie getauft Also es ist Verbreitung. Es beginnt mit einer Familie und dann mehr und mehr Gerade sind eine Menge Familien hier und wir werden sehen, was Gott tun wird Wer von euch hat eine Krankheit? Schmerzen im Körper? Sie möchte in Zungen sprechen – Brauchst du auch Heilung oder Freiheit? Heiliger Geist, mehr Mehr, mehr. Lass los Lass los. Lass los Ich habe für eine ältere Frau gebetet Sie ist wirklich Gott begegnet Sie ist wie die Mutter der Familie Eine große Familie und ihre Freunde Sie ging kürzlich in eine Kirche und bat: “Könnt ihr für meine Familie beten?” Jemand gab ihr ein Wort: “Gott wird eine Armee senden, um deine Familie zu segnen.”

Sie spürte es so stark Es ist 30 Tage her Und heute sahen sie, dass wir wie eine Ar- mee eintraten, um ihre Familie zu segnen, wie es 30 Tage zuvor prophezeit wurde Die Leute hier sind so aufgeregt Halleluja, ich liebe es Es ist so wunderschön Der Heilige Geist ist am Wirken Gott, wir danken dir Gott, wir beten um Freiheit Dank dir für Deine Heilung Und für Dein Leben Ich habe selten so viele starke, unter- schiedliche Dinge an einem Tag erlebt Wir gingen aus, um für eine Frau – der Schwiegermutter des Pastors – zu beten Sie lag seit zwei Jahren im Bett Wir gingen dort hinaus und sprachen und beteten Kurze Zeit später hörten wir von ihnen, dass sie nun raus aus dem Bett war, in einem Rollstuhl sitzt und nun ihren Körper viel mehr bewegen könne Das war so erstaunlich. So viele Leute sagten: “Hey, wir haben´s grad gehört.” Es wurde zu einem großen Gerücht, dass diese Frau zwei Jahre lang im Bett gelegen hat und nun aufgestanden ist Hiernach gingen wir zu einer Familie, es ist unfassbar Sie sind gerade Gott begegnet und wurden in einem sehr sehr armen Viertel getauft Einer nach dem anderen wurde geheilt und befreit. Sie empfingen den Hl. Geist So viele Leute wurden mit dem Heiligen Geist getauft. Es war wunderschön Aber hier endete es nicht, weil hinterher gingen wir auf die Straße und so viele mehr wurden mit dem Heiligen Geist getauft und wurden geheilt Es es gibt so viele erstaunliche Geschichten von der Straße zu erzählen Und es war gerade erst der dritte Tag von sieben Tagen Abenteuer mit Gott Morgen soll der Kickstart mit 1000 Leuten starten Und es wird einfach großartig werden, also … ein neuer Tag Und nun ist es Zeit fürs Bett. Wir sehen uns morgen. Bis dann TAG 4. ERSTER TAG DES KICKSTART-SEMINARS Guten Morgen, Freitagmorgen. Heute wird das Kickstart-Wochenende beginnen Bis jetzt sind es erstaunliche Tage gewesen. Ich fühle mich noch müde, aber es geht mir gut, ich bin bereit dafür Ein Wochenende wie dieses wird wirklich schonungslos Wir werden alles geben, was wir haben, also werden wir Sonntagabend müde sein Weil wir hier sind zum Dienen und dann können wir später schlafen und ruhen Ich werde noch einen kleinen Spaziergang machen, beten und frische Luft schnappen und darüber nachdenken, was Gott tut Ich mag das Kann losgehen – Du wirst langsam gut darin Ja, ich bin ein Mann vom Fach So. Undercover Es wird super werden An Freitagen kommen nicht so viele, da viele Leute arbeiten Ich denke also, es werden heute 600 – 700 und für morgen sind 1000 Leute angemeldet Wir werden sehen, was Gott tut Aber es wird gut werden Bisher hatten wir einige erstaunliche Tage Was wir euch ebenfalls in “7 Tage Abenteuer mit Gott” zeigen wollen, ist, dass es nicht um Veranstaltungen geht Man kann ein Leben haben, das ein Abenteuer mit Gott ist, ohne große Treffen Jetzt starten wir mit großen Treffen, aber bereits jetzt, vor den großen Treffen, sind Leute zu uns gekommen, wir sind zu den Leuten gekommen, und wir waren auf den Straßen und eine Menge ist bereits geschehen Das ist etwas, was jeder tun kann Jeder kann Leute in sein Haus lassen, predigen, heilen, Dämonen austreiben und im Heiligen Geist taufen Jeder kann zu jemandes Haus gehen und ebenso auch auf die Straße Daher brauchen wir kein großes Event und keine Einladung Ich glaube das Problem ist, dass viele Leute auf eine Einladung warten Vorhin sagte jemand: “Ich glaube, Gott hat mich dazu berufen, ein Missionar zu sein.” Fabian hörte das und sagte: “Was hast du nun vor?”

“Nichts. Aber ich glaube, Gott berief mich dazu, Missionar zu sein.” “Aber, was wirst du tun?” “Nichts. Ich erwarte, Missionar zu sein.” Warte nicht. Beginne mit dem, was du hast Beginne mit den Menschen um dich herum Du musst nicht auf eine Einladung warten oder ein Missionar zu werden Wie geht es dir? – Schön, dich zu sehen Ist das deine Familie? – Er ist der Sohn eines Freundes Er kam nach Dänemark. Wann war das? – September 2015 Zu einer PTS? – Einem Kickstart Es war erstaunlich? – Stimmt Und nun macht er eine App für The Last Reformation Läuft es gut mit der App? – Ja, es ist cool Und du hast die brasilianische Homepage erstellt? Ja, tlrbrazil.com – Wie läuft sie jetzt? Sie explodiert förmlich. Anfangs war ich alleine, doch jetzt haben wir diese Gruppe und andere Leute in Brasilien und alles geht so schnell Nachdem er gekickstarted wurde, ging er heim und kickstartete seinen Bruder Es ist ein neues Leben? – Ja Wie läuft es jetzt? Lebst du es einfach? Ja, wir leben es einfach. Wir hatten es bereits, wussten es aber nicht Aber jetzt tun wir es jeden Tag und wir sehen es immer schneller werden Schön Hi. Bist du fertig? – Startklar Warum hast du so viel Kleidung an? Ich muss mich so kleiden, sonst schwitze ich zu viel Eigentlich fragte ich jemanden, was ich anziehen soll Ich liebe dich auch Schön dich zu sehen Guten Morgen alle zusammen Ich hoffe, ihr seid bereit für ein tolles Wochenende Wir hatten bereits einige erstaunliche Tage in dieser Stadt Die letzten zwei Tage hat Gott so viel getan Und was ich zu Beginn sagen will ist, dass das was wir sehen wollen, dass dies ein Leben ist, dies ist ein Leben als Jünger Das ist unser Freund, er war beim letzten Kickstart vor drei Wochen dabei. Wie wars? Es war das erste und zweite Mal – Ok, dann beide. Wie war´s? Erstaunlich. So viel ist passiert Ich traf einfach jemandem am Flughafen und er hatte Rückenprobleme Ich betete für ihn; er wurde geheilt Und sie nahmen mich mit Das ist Gott, der uns zusammenbrachte Jetzt komme ich zum praktischen Teil, wo ich Leute heraushole und euch zeige, wie wir für diese Leute beten mit Heilung, mit Dämonenaustreibung und Taufe im Heiligen Geist Also, ich nehme ein paar Leute raus und zeige ihnen wie es geht und kickstarte jemanden vor euer aller Augen Wenn ich das getan habe, lasse ich alle für alle beten Erfülle mich. Taufe mich. Jetzt Lauter. Sprich lauter Jetzt bete ich für den Rücken und ich befehle allem Schmerz jetzt zu gehen im Namen Jesu Ich fokussiere nicht auf die Knochen, nicht darauf, was gerade geschieht Ich bete nur: Schmerz geh, Rücken sei geheilt Und dann musst du ihn austesten Versuche, ihn zu beugen Wie ist es jetzt? Halleluja Jetzt ist Chaos-Zeit. Wir hatten gerade den praktischen Teil

Ich zeigte auf, wie man Kranke heilt, Dämonen austreibt, mit dem Hl. Geist tauft und nun musste jeder involviert werden und für die Leute beten Es ist immer Chaos im Raum bei so wenig Platz und so vielen Menschen Wie geht es dir? – Es geht ihr gut Wie ist das Sie hat zuvor gezittert So wunderbar. Ich betete für sie, sie kam zu mir, ihre Mutter hatte Parkinson Sie war am Zittern. Sie versuchte, mit ihr herzukommen, aber es war zu schwer und sie zitterte und ich sagte: “Nicht jetzt.” Sie kam und wollte ein Gebet, ich betete für sie um den Hl. Geist Als sie ging, sah sie ihre Mutter und diese war geheilt Und sie begann im selben Moment in Zungen zu reden Wir beide waren gleichzeitig geheilt – Halleluja Danke, Gott. Ich bin überwältigt. Ich kann nicht aufhören, dir, Gott, zu danken Ein neues Leben Ja, morgen wirst du getauft 13 UHR – MITTAGESSEN MIT PASTOREN UND LEITERN Hast du es? Es ist leichter, wenn du anfängst mit Schau mal, Frau, ich hab Salat dabei Heute war … das ist es, was wir tun Es ist so wichtig, sich mit der Jüngerschaft zu befassen, um das Verständnis der Jüngerschaft zu begreifen Die Leute denken immer, dass sie das nicht tun können und dass andere gesegneter sind als sie es sind Nicht jeder ist ein super Evangelist Aber jeder kann das Evangelium verbreiten Jeder kann Menschen zu Christus führen Ich spüre in jeder Hinsicht: Wir haben es gefunden Ich weiß, es gibt noch andere Menschen, die das auch tun, aber Ich glaube, dies ist die simple Jünger- schaft, worum sich alles dreht Es ist nicht unsere Idee Es ist wirklich die Idee von Jesus Weil für sie diesen ersten Schritt zu gehen ist ein größeres Wunder, als die Frau mit Parkinson Sie werden sich mehr daran erinnern Wenn zum Beispiel eine Frau mit Rücken- schmerzen zu mir kommt, wenn ich für sie bete, kann sie geheilt werden Aber ich habe das schon so viele Male gesehen und ich werde mich in einem halben Jahr nicht mehr daran erinnern Aber was ich tun kann ist zu sagen: “Hey, kannst du beten?” So wie … sie ist meine Übersetzerin gewesen Sie hat so viel von so nah in den letzten Tagen gesehen Gestern sahen wir große Wunder, aber sie kam zu mir: “Oh, ich betete für jemanden, der geheilt wurde.” Und gestern, bevor du zu Bett gegangen bist, sagtest du so: “Was passiert hier gerade?” Das stärkste Wunder ist nicht, was wir andere Menschen tun sehen, das Stärkste ist, was sich Menschen selber tun Entschuldigung Und das ist, wo ein Feuer beginnt zu brennen

Dies ist es, wo das Leben wiederkommt Und das ist es, was wir jedem geben können 19 UHR – DAS TREFFEN BEGINNT Mit wem kann er gehen? Und lass nicht nach. Brich durch Du kannst auch einen deiner Freunde mitnehmen Gehst du mit ihnen? – Es liegt bei dir Ich weiß nicht, was du mit Robbert vereinbart hast Robbert, geht er mit ihnen? Okay, geht jetzt Heute wurde eine Dame auf sehr kraftvolle Weise von 13 Jahren Parkinson geheilt Und sie wurde seit dem Treffen frei, es war erstaunlich Aber als sie zurückkam für das Abendtreffen, bekam sie am ganzen Körper Krämpfe Wir sind dabei für sie zu beten, damit diese Sache aus ihr rausgeht Satan ist ein Lügner. Wir haben nun Fabian ins Hotel geschickt, um für sie zu beten Schuld, komm raus im Namen Jesu. Jede Anklage ist im Namen Jesu gebrochen Ich breche alle Anklagen dieses lügenden Geistes. Fahre aus im Namen Jesu Alle Lügen und Werke Satans – hört jetzt auf Sei still und komme heraus im Namen Jesus Geist der Verwirrung, fahre aus, im Namen Jesu Aller Schmerz, ich befehle euch zu gehen im Namen Jesus Freiheit in diese Beine Freiheit im Namen Jesu Dies ist der vierte Tag von den sieben Tagen Abenteuer, der erste Tag des Kickstarts und eine Menge Dinge geschahen heute, es war so wunderbar Ich möchte euch hier nur ein Update geben; so viele Menschen wurden befreit und begegneten Gott und wir lieben es Die Frau mit Parkinson, die heute befreit wurde, es war so wunderbar, so erstaunlich Sie lief den ganzen Abend herum und es war ein wunderschönes Zeugnis, das wir mit der ganzen Welt teilen wollen Aber dann kam der Kampf hinein, weil wir auf dem Weg zum Treffen hörten, dass sie plötzlich einen Angriff auf ihren Körper verspürte Sie spürte es erneut und so sandten wir Fabian dorthin, um für sie zu beten Wir wollen, dass sie frei ist, wir wollen, dass dieses Zeugnis um die Welt geht, weil es so einzigartig ist, so stark Also ging Fabian hin, um für sie zu beten, aber sie wurde noch nicht befreit Natürlich nahm das die Freude hinweg und frustierte Es frustrierte uns, aber für sie war es natürlich auch frustrierend Aber morgen ist ein neuer Tag und sie wird morgen getauft werden Wir wollen wirklich, dass sie frei ist Das ist also unser Fokus im Moment Aber viele andere wurden befreit und jede Menge Dinge passierten Es ist frustrierend, wenn Satan ankommt und versucht, ein Zeugnis zu stehlen Wir mögen das nicht Aber jetzt muss ich schlafen. Gute Nacht TAG 5. ZWEITER TAG DES KICKSTART-SEMINARS Ich spreche Leben … Leben Wir machen uns parat. Es ist Samstag. Wir werden über das Evangelium sprechen, Reue und Taufe in Wasser und im Heiligen Geist Ich werde eine Lektion darüber sprechen Dann werde ich das Evangelium verkünden und dann senden wir Leute auf die Straße und dann taufen wir Was wir machen wollen ist,

mit der Taufe zu beginnen Wir taufen nicht auf eine Organisation, sondern auf eine Person: Jesus Christus Du hilfst Bist du bereit? Du beugst dich runter und wir nehmen dich runter Bist du durch eigenen Glauben dazu bereit, auf Jesus Christus getauft zu werden? Okay. Wir taufen dich also Geh einfach runter Knie dich hin Knie dich hin und geh mit dem ganzen Körper runter Geh einfach vorwärts Im Namen Jesu, geh runter Stirb mit Christus, herauf mit Christus Geh. Geh raus Freiheit Jede Lüge, jeder lügende Geist, komm jetzt raus Jede Sucht, Schuld, Scham, geh aus ihr raus Verlasse sie. Komm raus Spürst du einen Kampf? Irgendetwas, wofür du Freiheit brauchst? Menschen, denen du vergeben musst? Bist du bereit dir selber zu vergeben? Jesus will dir vergeben Wenn er dir vergeben will, wer bist du, dass du dir nicht selber vergeben willst? Bist du bereit weiterzugehen? – Ja, ich will es Sie ist bereit Knie dich hin Stirb mit Christus, herauf mit Christus Du liebst sie, Gott, da ist Freiheit Da ist Freiheit, meine Tochter Es gibt Vergebung, meine Tochter Lass los Lass die alten Sachen los Lass all die Scham und Schuld los Du bist frei Die Taufe ist wirklich wunderschön Wenn Menschen etwas bekennen, haben sie das noch nie zuvor getan, und sie lassen von Dingen ab, das sie auch nie zuvor getan haben Und das ist es, was gerade geschieht Da war etwas und dann sagte ich etwas Ich sagte: “Kannst du dir selber vergeben?” Und das war der Punkt, wo sie zusammenbrach Da das ihr Problem war, sich selber zu vergeben Loszulassen. Und dann sagte ich: “Bist du größer als Gott? Wenn Jesus den Preis bezahlt hat, dir zu vergeben, wenn Gott dir vergeben will, wer sind wir dann, uns nicht auch selber vergeben zu wollen? Und ich fragte: “Bist du bereit zu vergeben?” Ja Wenn aus Kummer Freude wird, Traurigkeit ist weg, Scham ist weg, Vergebungslosigkeit ist weg, und dann kommt die Freude Dann kommt der Heilige Geist Und das ist es, was ich liebe Und nochmal: jede Taufe ist unterschiedlich Dies ist ein neues Leben und Gott weiß, was Menschen brauchen Und was ihr hier seht, ist das, wenn Menschen aus dem Wasser steigen, nehmen wir uns gut Zeit, um einfach für sie zu beten Seid nicht in Eile Sagt nicht einfach “ok” und geht Nimm dir Zeit zu beten In Zungen reden?

Hat sie die Gabe der Zungenrede? – Ja Und noch einmal: Halleluja Wer wartet darauf, getauft zu werden? Stirb mit Christus, steige auf mit Christus Stirb mit Christus, erhebe dich mit Christus. Halleluja So wunderschön. So viele Dinge geschehen gerade Auf dem ganzen Platz werden Menschen von Dämonen befreit, sie reden in Zungen, werden getauft Leben werden verändert Es scheint manchmal wie ein Kriegsgebiet, zugleich ist es wunderschöne Anbetung Was ist Anbetung? Anbetung ist nicht nur das, was man in der Kirche tut Anbetung ist weinen, wenn Menschen den Hl. Geist empfangen. Ich mag das zu hören Anbetung ist, wenn Dämonen schreien und ablassen und Menschen vor Freude weinen Das ist es, was wir an einem Kickstart- Wochenende tun Auf dem ganzen Platz Es ist überall das selbe Weil es das Evangelium ist Und man kann erkennen, dass der Geist am Wirken ist und es ist wunderschön Das ist deine Zukunft, unsere Zukunft Dafür sind wir berufen, es zu tun Was wir nun tun werden: lasst uns ein Lied singen TAG 6. DER LETZTE TAG DES SEMINARS – AUF DEM WEG NACH SÃO PAULO Viele dieser großen Kirchen werden über Nacht verschwinden An diesem Tag setzt die Verfolgung ein Als Mao in China begann die Kirche in China zu verfolgen, was geschah da? 80% fielen weg Nein, 80% fielen nicht weg, die Verfolgung entlarvte, dass 80% Boden Nummer 2 waren Was geschah, als sie weg waren? Es blieb eine kleine Gruppe übrig, die wahre Jünger wahren Aus dieser Gruppe heraus wurde China verändert Wir brauchen Verfolgung, Leute Denn die Wahrheit ist, wenn wir wirklich Gott dienen wollen, werden wir Verfolgung erfahren. Aber es ist einfach, Verfolgung zu beenden Tut nur eine Sache. Erinnert euch an dies eine Wort Wenn ihr diese eine Sache tut, ich garantiere euch, die Verfolgung wird enden und ihr werdet ein einfaches Leben haben Diese eine Sache ist: Kompromiss Die Bibel sagt: “Sucht zuerst das Königreich Gottes und tut Seinen Willen, und dann wird euch der Rest dazugegeben werden.” Wir beginnen mit dem Rest. Wir beginnen mit all unseren Dingen. Oft sagen wir:

“Schaut mich an, ich bin gesegnet. Ich hab ein Haus, ein Auto, ein gutes Leben.” Aber die Wahrheit ist, du hast, was du hast, weil du dafür gearbeitet hast Das gleiche bei deinem Nachbarn. Warum hat dein Nachbar, der nicht an Gott glaubt, das selbe wie du, wenn es ein Segen Gottes ist? Niemand, kurz bevor er stirbt, liegt auf dem Totenbett und schaut zurück auf sein Leben und sagt: “Warum habe ich kein größeres Auto be- kommen, als ich die Chance dazu hatte?” Oder: “Warum habe ich nicht mehr Stunden gearbeitet, wenn ich es hätte tun können?” Aber viele Leute, auch in diesem Raum, werden zurückblicken und es bereuen, nichts Verrücktes für Gott getan zu haben Dass du so auf viele andere Dinge fokussiert warst Darauf, was andere Menschen darüber denken würden, anstatt einfach deine Tasche zu packen oder deinen Koffer und rauszugehen Die Frau mit Parkinson – Ja, was ist passiert? Wir wollten diesen Morgen ein Video machen, da sie nicht geheilt war Dann nahm mich ihre Tochter rein und sagte: “Schau mich an, “Der Grund, warum ich dieses Kleid trage.” Es ist ein wunderschönes Kleid mit Farben, “… ist, weil ich so viel Licht und Farbe in meiner Seele habe “Jesus hat mich befreit, ich habe den Heiligen Geist empfangen Meine Schwester hat den Hl. Geist empfangen und meine Mutter wurde geheilt.” Die Mutter stand auf und sagte zu mir: “Schau her.” Wie geht es dir? – Gut Halleluja. Gott ist am Wirken und ich wollte nur sagen, dass es hier einen Kampf gegeben hat bei der Frau mit Parkinson Dies ist ihre Tochter, dies ist die Schwester ihrer Tochter Sie hat sich verändert, sie redet in Zungen, Gott heilt gerade, Gott tut erstaunliche Dinge Es ist noch ein wenig übrig, aber sie stand so da, frei, und sie sagte: “Ich habe Glaube zu beten und ich glaube nun an Befreiung.” “Wir machen mit Mama weiter und der letzte Rest wird auch gehen.” Es ist fantastisch – Es ist klasse Und die Mutter so Jeder hat geklatscht 14 UHR – ZUM FLUGHAFEN. NÄCHSTER HALT SÃO PAULO Die beiden spanischen Jungs beteten für mich Und ich spürte Bewegung in meinem Darm Drinnen Als ich heimkam nahm ich ein Glas Milch und trank es und ich fühlte nichts Er ist bei uns, er hat uns die letzten Tage gefahren Du bist Arzt? – Ja Er ist Arzt und er wurde richtig berührt von den Lehren: “Finde eine Friedensperson, geh ins Haus, iss und trink, was immer sie servieren.” Aber er konnte nicht, weil er eine Gluten- allergie und andere Dinge hat Dann wurde für ihn gebetet und er spürte eine Bewegung in seinem Magen und nun ist er frei Halleluja. Also jetzt kannst du ausgehen und alles essen Und das Wunderschöne daran ist, dass solche Menschen, die bei uns waren natürlich gab es viele andere Zeugnisse, die wir nicht gehört haben, aber wie sie und ihre ganze Familie, bei der wir zusammen waren, Er, der uns fuhr: befreit. Also Leute, die wir kennen, einfach frei wurden Und jene, die wir nicht kennen, die wurden ebenso einfach befreit Aber wir kennen sie nicht So vieles ist geschehen, wovon wir nichts mitbekommen haben Wenn ich heute erfrage: “Wieviele haben den Heiligen Geist empfangen?” Etwa 60 oder 70 Menschen haben den Hl Geist empfangen, redeten in Zungen “Wieviele wurden geheilt oder befreit?” und es waren 80 oder 90%. Wunderbar 23:30 UHR – ANKUNFT AM SÃO PAULO FLUGHAFEN Hallo Du bist? – Torben Wir packen alles dahinein? Es ist nicht so einfach alles in meinem Geschäft am Laufen zu halten Wir arbeiten etwa 12 Stunden am Tag

Aber wir alle müssen nach Gott suchen und tun, was Er sagt Ich hatte vor Jahren eine Arbeit und ich arbeitete sehr viel, aber als ich so viel arbeitete, hatte ich nicht viel Zeit wirklich Gott zu dienen Also stoppte mich Gott eines Tages und ich hielt an und begann Ihm zu dienen Und dann sah ich, wie Gott auf andere Art das Geld zur Verfügung stellte und Gott sorgte für unsere Bedürfnisse Es ist leicht in ein Leben zu kommen, wo wir nur arbeiten und arbeiten und keine Zeit haben Ihm zu dienen Wir müssen da vorsichtig sein Ich denke, wir haben morgen nicht so viel Zeit um viel zu machen, weil wir ja um Acht am Flughafen sein müssen Wir haben nur fünf Stunden, aber das reicht uns Wir können eine Menge in fünf Stunden bewegen TAG 7. KURZER STOPP IN SÃO PAULO VOR DER HEIMREISE Wir haben das Frühstück hier im Hotel von wo aus wir auf die Straße gehen an diesem letzten Tag unseres Abenteuers Eine Familie kam herein. Er ist sehr krank, wir beten gerade für ihn Er ist schon seit Jahren krank, aber die ganze Familie kam mit Eine, die gerade nach ihr sieht, wurde befreit und nun redet sie in Zungen Sie empfing einfach den Heiligen Geist Die Mutter erfuhr Freiheit und Errettung Also jeder begegnet Gott und wir beten gerade für einen Durchbruch Und das ist es, was ich liebe, dass wir über das Frühstück machen können Schließ die Augen. Bete mir nach Gott, ich liebe Dich Ich glaube an Dich Ich vergebe meinen Freunden, meiner Familie, jenen Menschen, die mich verletzt haben Ich liebe Dich. Ich bitte Dich, komm mit Deinem Heiligen Geist, erfülle mich, heile meinen Leib – jetzt Freiheit, jetzt Lass los. Lass los Lass diesen Schmerz los Oh, Jesus, wir danken dir Wir danken dir, Heiliger Geist Heiliger Geist, komm Freiheit Da ist jetzt Freiheit, meine Tochter Da ist nun Freiheit Kennst du das? – Der Heilige Geist Glaubst du an Jesus? Redest du in Zungen? Ich rauche Zigaretten Ich tue viele schlechte Dinge Ich bin ein wenig auf dem Weg zu Jesus verlorengegangen Willst du bereuen? – Ja Redest du in Zungen? Nein. Komm her, ich bete für dich Schließe die Augen. Bete zuerst: Gott – Gott Ich bitte um Vergebung. Ich habe gesündigt Ich bereue. Und ich bitte dich Vergib mir. Komm, Jesus. Rette mich Komm mit deinem Heiligen Geist Erfülle mich Taufe mich, jetzt Geh jetzt Ich befehle diesem Geist der Rebellion, Angst, geh jetzt. Verlasse ihn Rede einfach in Zungen Rede einfach in Zungen Lege deine Hände einfach auf ihn. Bete nur Kommt, Leute, es ist erstaunlich. Gott ist hier. Die Person dort, er arbeitet hier

Wir haben ihm nicht einmal das Evangelium verkündet, aber als er sah, was geschah, und er sah, dass der Hl. Geist so hier wirkt, Menschen wurden geheilt und befreit, kam er her: Ich bitte um Vergebung. Ich habe geraucht Ich habe gesündigt, bitte vergib mir Ich brauche Jesus. Und wir beteten einfach und nun redet er in Zungen Das ist es, was wir sehen müssen. Wir müssen die Kraft Gottes sehen, weil die Kraft Gottes Leute von ihren Sünden überzeugt Natürlich müssen sie das Evangelium hören, aber wenn sie es dann tun, und sie dann die Kraft Gottes sehen, werden die gehörten Worte lebendig Nicht nur predigen, nicht nur Kraft: Predigen und Kraft zusammen Mit Jesus wurde das Wort lebendig Damals weinte ich und betete jeden Tag, aber nun Ich weiß nicht – Wann wurdest du getauft? Ich wurde nie getauft – Weißt du, was das ist? Das ist In der Bibel liest du, dass die Israeliten im Alten Testament, sie kamen aus Ägypten. Aber dann kam ihr altes Leben, Ägypten, ihnen nach, um sie zurückzuholen Sie mussten etwas tun, um vom alten Leben befreit zu werden, was sie zurück wollte Und was war das? Sie mussten getauft werden; durch den Roten See gehen Weil als sie auf der anderen Seite wieder herauskamen, war das alte Leben weg Du bist so organisiert – Ja. Ich bin immer sehr organisiert Aber ich habe ein Problem. Ich brauche eine Batterie für mein Megafon Hey Leute. Ich erkenne einige von euch wieder Wir versuchen herumzulaufen und wir schauen, ob wir einen Ort finden mit etwas mehr Menschen und etwas mehr Schatten Lasst uns einfach hier bleiben Guten Morgen euch allen Hier ist etwas Schatten, hier und hier Wir haben keine Ahnung, was nun geschehen wird Aber wir werden erstaunliche Dinge sehen Der Plan ist, dass wir eine Gemeinde haben, wo wir hingehen und taufen können Etwa 14:30 Uhr – 15 Uhr Wir müssen von hier um 16 Uhr abfahren zum Flughafen Und wir wollen dieses Mal nicht zu spät kommen Also, was wir tun werden ist Ich habe keine Ahnung Aber lasst uns einfach damit beginnen, für Leute hier zu beten, die Gebete brauchen. Und dann, wenn wir füreinander gebetet haben, können wir rausgehen und andere Menschen finden Was ist los mit dir? Sie spürt die Kraft des Herrn und sie ist richtig glücklich Redest du in Zungen? – Ja Schließe einfach deine Augen und Sag: Gott, ich danke dir, komm mit deinem Heiligen Geist Freiheit. Befreie mich Komm mit deinem Heiligen Geist Deine Freude, deine Freiheit, jetzt Wir leiten eine Gruppe, die auf der Straße evangelisiert Kannst du für uns beten? So können wir etwas von Gott für uns empfangen Redest du in Zungen? – Ja Brauchst du Freiheit in anderen Bereichen? – Nein Haltet einander die Hände, schließt die Augen und betet nun: “Gott, wir lieben dich, wir wollen dir dienen und bitten dich, befreie mich von jedem Geist der Angst und Tradition Komm mit deinem Heiligen Geist,

befreie uns jetzt Geh, geh, komm raus Ich befehle dir, falscher Geist, komm jetzt heraus Im Namen Jesu, ich befehle dir, Geist, verlasse ihn, verlasse ihn Du falscher Geist, geh jetzt Du religiöser Geist, ich befehle dir, verlasse ihn, komm heraus Komm jetzt heraus im Namen Jesu Komm heraus. Jetzt. Verlass ihn. Geh Ich befehle dir, religiöser Geist, verlasse ihn Verlasse sie Komm heraus. Du verlässt sie Viele dieser Manifestationen sind nicht der Heilige Geist, es ist dämonisch Oft beten wir es an, als wäre es der Heilige Geist, aber es ist dämonisch Es ist ein dämonischer Geist, der sich in die Kirche geschlichen hat und muss gehn Geh. Komm jetzt heraus Redest du in Zungen? Du redest nicht in Zungen? Nicht jetzt, aber du wirst es Komm mit dem Heiligen Geist Erfülle mich, taufe mich. Jetzt Befreie sie. Ich befehle diesem Dämon, verlasse sie. Komm heraus Dämon geh. Dies ist dämonisch Aber es muss jetzt gehen, weil der Heilige Geist hier ist Ich will dir dienen. Ich bitte dich, befreie mich, komm mit deinem Heiligen Geist, erfülle mich jetzt Freiheit, Freiheit Befreiung vom Menschen, Befreiung von Kontrolle Befreiung von der Kontrolle der Menschen Befreiung von der Kontrolle der Menschen Es geht nicht darum, was Menschen denken, es geht nicht darum, was Menschen sagen, es geht darum, was Gott denkt, es geht darum, was Gott sagt Es geht nur um Ihn, es geht nicht um dich Und das hast du gelernt Aber es gibt mehr, halt es nicht zurück Es gibt Menschen, die sagen, sie lieben die Wahrheit, aber sie werden sich gegen dich wenden, sie werden dir nicht folgen Sie werden dir nicht folgen in diese neue Sache Da hinein, wo Gott möchte, dass du hingehst Aber fürchte dich nicht, weil solche Menschen verlierst du Du wirst andere Menschen gewinnen Und es geht nicht um Zahlen Es geht um das Königreich Es geht um Zahlen im Himmel. Es geht um jeden Sünder, der bereut und es ist so viel mehr als die 99, die keine Reue nötig haben Die 99, die nicht wollen Und Gott hat Dinge bewirkt, nicht wegen euch, sondern wegen Ihm Es ist alles Er. Und er hat euch vor- bereitet, um dies auszunehmen Um dies auszunehmen Oh, Gott, wir bitten um Vergebung für jeden Kompromiss Wir bitten um Vergebung für jede Angst und wir sprechen Leben, Gott, Leben, Leben für Brasilien Leben, Gott, eine neue Bewegung Gott, du bewirkst es Du erweckst Menschen Du bewirkst es in Brasilien Dies wird um die ganze Welt gehen, dies wird durch ganz Brasilien gehen Und es passiert gerade jetzt, dass du Menschen rufst, und dass du Menschen zusammenbringst Du erhebst deine Armee, Gott, und du bewirkst es jetzt Du gießt deinen Heiligen Geist aus über alles Fleisch, über jeden. Über Männer, Frauen, alte und junge Menschen Wir sind alle berufen, dir zu folgen, Jesus Nun geht und betet. Sprecht ihr in Zungen? – Nein Ich will für dich leben Ich will nicht darüber nachdenken, was andere über mich denken Es soll mir egal sein Es soll mir nicht egal sein, was du denkst. Es geht nur um dich, Jesus Und ich bitte um Vergebung, dass ich über andere Menschen nachgedacht habe

und nicht über dich Ich will frei sein Ich will dir dienen, Jesus Ich will deine Liebe erfahren Leute, dies ist so stark Jeden Tag in diesen 7 Tagen wurde es immer stärker und stärker, weil wir es leben Wir hatten keine Pause, wir haben es nur gelebt. “Gebt und ihr werdet empfangen.” “Es wird fließen wie lebendiges Wasser.” Wir haben gedient, gegeben, Menschen die Hände aufgelegt Dadurch wird es stärker und stärker Und nun ist es, als fiele der Hl. Geist hier auf die Straße nieder Gerade hier, Worte des Wissens, es ist einfach verrückt Du siehst Menschen und du siehst nur die Dinge und du redest einfach die Wahrheit Und du stehst da und die Gegenwart Gottes fällt einfach auf diese Menschen und diese Menschen werden befreit und reden in Zungen Überall auf dem Platz und es ist so wunderschön Ich glaube, das ist es, was Gott dir mit “7 Tage Abenteuer mit Gott” zeigen möchte Dass wir den ersten Schritt tun müssen – nun sprichst sie in Zungen – und anfangen es zu tun, mit dem, was wir haben. Wir haben es alle Aber wenn wir es tun, wird es aus uns rausfließen wie lebendiges Wasser Und es wird immer einfacher, die Stimme Gottes zu hören, zu beten, zu differenzieren: welcher Dämon, welcher Geist Weil wir jeden Tag darin herumlaufen Dies ist ein Bisschen für den letzten Tag Aber es wird niemals enden Dies wird niemals enden Wenn du einmal dieses Leben gekostet hast, wenn du dieses reale Leben erfahren hast, willst du nichts anderes. Es geht nicht darum, ein großes Haus oder Auto zu haben Es ist so real. Wenn die Menschen nur ver- stünden, dass es das ist, worum es geht Der Heilige Geist, die Gegenwart Gottes Oh Jesus, ich danke dir, ich will es Ich danke dir Jesus, ich will es Dies ist ein Vorgeschmack dessen, wo wir hineinkommen Wenn wir daran festhalten, wird es immer stärker Es ist wie die Gegenwart Gottes, der Heilige Geist ist gerade am Wirken Es wird auf der ganzen Welt explodieren Es wird explodieren, aber auf neue Weise Was ist mit dir geschehen? Wie fühlst du dich? Ich bin frei Ich bin frei! Knie dich einfach hin Und dann Halte den Nächsten bereit Du gehst einfach runter Und du fragst sie: “Bist du bereit, auf Jesus getauft zu werden?” und zieh sie einfach runter Runter, runter Sei auf Christus getauft Gott, wir danken dir. Alle Scham, weiche Freiheit. Deine Freude Deine Freiheit, Freiheit im Namen Jesus 15 UHR – HEIMKEHR Wir befinden uns am Flughafen von São Paolo auf der Heimkehr nach 7 Tagen Abenteuer mit Gott Es war wirklich ein Abenteuer. Jeder Tag war stärker und stärker Und wir werden verändert nach Hause fliegen. Nicht nur die, die wir getroffen haben, sind Gott begegnet, sondern wir ebenso Ich dachte, ich hätte alles gesehen, aber jetzt fühle ich mich so klein

Es gibt so viel mehr zu sehen, so viel mehr zu tun Es gibt so viel Arbeit zu tun Liebst du es? – Ja, es war ein reales Abenteuer Also gehen wir nun nach Hause und das Abenteuer wird beginnen, weil dies ein Leben für jeden ist Es wird woanders beginnen Ich hoffe, dass ihr den Film liebt. Gott segne euch alle da draußen Schaut euch die Pionierschule an und auch die Lektionen Folgt uns. Kommt zu einem Kickstart- Wochenende Lasst uns dieses Abenteuer gemeinsam leben. – Auf Wiedersehen! Tante Dora ist glücklich und aus dem Bett wo sie zwei Jahre lange gelegen hat Sie erlebt immer mehr Kraft in ihrem Körper Karene erlebte Gott und spürte, dass sie an jenem Tag etwas verließ Als Ärzte sie später untersuchten, gab es keine Krebsanzeichen mehr, der Tumor: weg Ihre Mutter wurde ebenso an jenem Tag geheilt, von ihrem Bandscheibenvorfall und nahm sofort ihre Rückenstütze ab Diesen Tag wird sie niemals vergessen Aurora kämpft noch immer mit den Parkinsonsymptomen Wir müssen weiterhin für sie und ihre Familie beten Doktor Victoriano wurde nicht nur von der Laktoseintoleranz geheilt, sondern wurde auch gekickstarted in ein neues Leben mit Gott Seit jenem Tag hat er für mehr als 30 Menschen im Krankenhaus gebetet, die geheilt wurden Die Familie, bei der wir gewohnt hatten, erfuhr ein neues Leben mit Gott Seitdem haben sie viele Heilungen erfahren und haben viele Menschen zum Glauben kommen sehen Während der letzten drei Monate seit dem Kickstart haben sie – mit ihren Freunden – über 200 Menschen getauft Dies ist nur der Anfang Nun kommen Zeugnisse aus ganz Brasilien bei uns an Menschen begegnen Gott in ihrem Haus, auf der Straße, sogar in Shops wie hier: FILMMATERIAL VON EINER SECURITY KAMERA JESUS RUFT AUCH DICH KOMM UND BEGLEITE UNS AUF DIESEM ABENTEUER NIMM TEIL AN UNSERER KOSTENLOSEN PIONIERSCHULE KOMM ZUM NETZWERK, KOMM ZU TLRMAP.COM Kann ich die zurück haben? THELASTREFORMATION.COM Untertitel der Amara.org-Community